Regionalliga Ost 2018/19: "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde 4

Bis auf das Match Mannsdorf-Großenzersdorf gegen Team Wr. Linien, das am 23. Oktober nachgetragen wird, wurde die 4. Runde plangemäß absolviert. Einiges war an diesem Spieltag los: Mauerwerk fügte Leader Ebreichsdorf die erste Niederlage zu, Neusiedl gewann das Burgenland-Derby gegen Parndorf. Traiskirchen und die St. Pölten Juniors feierten ihren ersten Saisonsieg. Die Redaktion von ligaportal.at hat das Team der Runde zusammengestellt. Dabei wurden Trainer, Funktionäre und sonstige Experten aus der Liga befragt. Die Positionen der Spieler müssen nicht zu hundert Prozent jenen entsprechen, die sie im jeweiligen Spiel auch eingenommen haben. Hier ist das "EFM Versicherungsmakler"-Team der Runde 4 der Regionalliga Ost.

N. Wunsch Rapid Wien 0
L. Pisacic Lafnitz 0
M. Ambichl SKN St.Pölten 0
F. Mendy Mauerwerk 0
P. Obermüller TSV Hartberg 0
B. Fucik Vienna 0
A. Kuhan Mauerwerk 0
B. Koglbauer null 0
T. Hirschhofer Wiener Sport-Club 0
R. Renger Siegendorf 0
P. Gregora null 0

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten