Regionalliga Ost 2018/19: "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde 18

Was war das für ein ereignisreicher Spieltag in der Regionalliga Ost! Bruck dreht das Spiel gegen Parndorf, der Wiener Sport-Club holt gegen Traiskirchen in einer dramatischen Schlussphase noch ein 3:3 und Ebreichsdorf feiert gegen Schwechat einen 7:0 Kantersieg. Auch die abschließende Partie am Dienstag war torreich, die St. Pölten Juniors und Team Wr. Linien trennten sich mit einem 3:3. Einige Offensivreihen hatten ihr Visier schon gut eingestellt, aber auch die Defensive mehrerer Mannschaften zeigte mit guten Leistungen auf. Die Redaktion von ligaportal.at hat das Team der Runde zusammengestellt. Dabei wurden Trainer, Funktionäre und sonstige Experten aus der Liga befragt. Die Positionen der Spieler müssen nicht zu hundert Prozent jenen entsprechen, die sie im jeweiligen Spiel auch eingenommen haben. Hier ist das "EFM Versicherungsmakler"-Team der Runde 18 der Regionalliga Ost.

C. Kayhan Leobendorf 0
N. Panic Marchfeld Donauauen 0
D. Sauer SKN St.Pölten 0
M. Sara Bruck/L. 0
D. Silberbauer Wiener Sport-Club 0
M. Nowotny Marchfeld Donauauen 0
A. Stojiljkovic Traiskirchen 0
P. Pomer Ebreichsdorf 0
T. Bartholomay Vienna 0
B. Unger Mattersburg A 0
A. Helic Mattersburg A 0

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten