Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Expertentipp

Regionalliga Ost 2017/18: Expertentipp Runde 34

Die 34. und damit letzte Runde der Regionalliga Ost findet an diesem Wochenende statt, die Titelentscheidung steht vor der Tür.  FC Marchfeld Mannsdorf hat die Meisterschaft bereits beendet, der mit Ende Juni scheidende Coach Herbert Gager blickt noch einmal auf die Saison zurück: "Wir können sehr zufrieden sein, haben eine Topleistung geschafft und wenn Rapid II im letzten Spiel nicht gewinnt, bleiben wir Sechster. Wir haben größtenteils wirklich guten Fußball gespielt und ich bin sehr stolz auf die Mannschaft, was sie in den letzten zwei Jahren bewegen konnte. Ich bin jetzt noch bis 30. Juni in Mannsdorf Trainer, habe danach keinen neuen Verein. Beim Fußball kann es aber schnell gehen, interessiert wäre ich schon, wieder tätig zu werden." Herbert Gager hat sich für ligaportal.at die Zeit genommen und hat den 34. Spieltag der Regionalliga Ost getippt:

Fr, 25.05.2018, 19:00 Uhr

SC Neusiedl am See 1919 - FC Mauerwerk

SC Neusiedl am See 1919FC Mauerwerk

"Karabakh hat die bessere Mannschaft, es wird ein knapper Sieg."

Fr, 25.05.2018, 19:30 Uhr

Young Violets Austria Wien - SV Horn

Young Violets Austria WienSV Horn

"Eine sehr interessante Partie, das Ergebnis ist schwer vorauszusagen. Beide Teams sind gut drauf, es wird ein ausgeglichenes Match."

Fr, 25.05.2018, 19:30 Uhr

ASK Ebreichsdorf - Admira Juniors

ASK EbreichsdorfAdmira Juniors

"Ebreichsdorf ist eine sehr kompakte Mannschaft, die Juniors werden wieder sehr jung auftreten."

Fr, 25.05.2018, 19:30 Uhr

Wiener Sport-Club - SV Schwechat

Wiener Sport-ClubSV Schwechat

"Der Wiener Sport-Club hat die letzten drei Matches gewonnen, sie wollen sicher auch beim letzten Spiel als Sieger vom Platz gehen."

Fr, 25.05.2018, 19:30 Uhr

SKU Amstetten - SK Rapid II

SKU AmstettenSK Rapid II

"Amstetten ist sehr heimstark und hat noch Chancen auf den Titel."

Sa, 26.05.2018, 16:30 Uhr

FC Stadlau - SC/ESV Parndorf 1919

FC StadlauSC/ESV Parndorf 1919

"Parndorf ist die Enttäuschung in der Saison, Stadlau war die positive Überraschung im Frühjahr."

So, 27.05.2018, 15:00 Uhr

SKN St. Pölten Juniors - FCM Profibox Traiskirchen

SKN St. Pölten JuniorsFCM Profibox Traiskirchen

"Bei beiden geht es eigentlich um nichts mehr, St. Pölten war in den letzten Spielen etwas unglücklich. Ein Remis."

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter