Regionalliga Ost 2019/20: Expertentipp Runde 12

In der 12. Runde der Saison 2019/20 der Regionalliga Ost stehen wieder acht Partien am Programm, bereits heute startet der Spieltag mit der Partie zwischen Mauerwerk und Wr. Neustadt. SV Leobendorf konnte letzte Woche gegen Mauerwerk den Negativlauf nicht stoppen und liegt derzeit mit sechs Zählern an der letzten Stelle. Am Samstag trifft man daheim auf die Admira Juniors und will möglichst mit einem Sieg wieder Selbstvertrauen tanken. Leobendorfs Sektionsleiter Mario Batoha hat sich für ligaportal.at die Zeit genommen und die 12. Runde der Regionalliga Ost getippt:

Do, 17.10.2019, 19:30 Uhr

FC Mauerwerk - SC Wiener Neustadt

FC MauerwerkSC Wiener Neustadt

"Mauerwerk hat eine spielerisch starke Mannschaft , ich denke, sie werden zu Hause die Punkte einsammeln."

Fr, 18.10.2019, 19:00 Uhr

SC Neusiedl am See 1919 - SG Stripfing/Angern

SC Neusiedl am See 1919SG Stripfing/Angern

"Stripfing hat von der Qualität des Kaders gesehen die stärkste Mannschaft in der Liga und setzt sich durch."

Fr, 18.10.2019, 19:00 Uhr

SK Rapid II - SC Team Wiener Linien

SK Rapid IISC Team Wiener Linien

"Rapid II hat einen Lauf und wird aufgrund der spielerischen Klasse einen Sieg einfahren."

Fr, 18.10.2019, 19:30 Uhr

ASV Draßburg - ASK Ebreichsdorf

ASV DraßburgASK Ebreichsdorf

"Ebreichsdorf ist wieder eine der stärksten Teams der Liga, sie erhalten wenige Tore."

Fr, 18.10.2019, 19:30 Uhr

FCM Profibox Traiskirchen - SV Mattersburg Amateure

FCM Profibox TraiskirchenSV Mattersburg Amateure

"Mattersburg hat durch die zwei Siege in Serie Selbstvertrauen getankt und wird wieder drei Punkte holen."

Fr, 18.10.2019, 19:30 Uhr

FC Marchfeld Donauauen - ASK-BSC Bruck/Leitha

FC Marchfeld DonauauenASK-BSC Bruck/Leitha

"Bruck ist auswärts stärker als daheim, irgendwann wird auch Marchfeld Donauauen die erste Niederlage hinnehmen müssen."

Sa, 19.10.2019, 16:00 Uhr

SC Wiener Viktoria - Wiener Sport-Club

SC Wiener ViktoriaWiener Sport-Club

"Im Wiener Derby wird sich der Sport-Club aufgrund der starken Offensive knapp durchsetzen."

Sa, 19.10.2019, 18:00 Uhr

SV Sparkasse Leobendorf - Admira Juniors

SV Sparkasse LeobendorfAdmira Juniors

"Für uns ist jedes Spiel richtungsweisend und es ist wichtig, dass wir wieder anfangen zu punkten. Wenn die Mannschaft wieder den Kampf und die Leidenschaft wie gegen Mauerwerk zeigt, hoffe ich, dass wir drei Punkte mitnehmen können."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten