Regionalliga Ost 2020/2021: Expertentipp Runde 8

Und schon steht die 8. Runde in der Regionalliga Ost vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich unser Ligaportal Liga-Experte. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Fr, 09.10.2020, 19:00 Uhr

ASK-BSC Bruck/Leitha - SC Neusiedl am See 1919

ASK-BSC Bruck/LeithaSC Neusiedl am See 1919

"Nicht nur aufgrund der tabellarischen Situation geht Bruck/Leitha als Favorit in das Spiel. Während die Hausherren auf Platz 3 rangieren, liegen die Gäste aus dem Burgenland am Tabellenende. Doch auch spielerisch ist die Heimmannschaft höher einzuschätzen."

Fr, 09.10.2020, 19:30 Uhr

Wiener Sport-Club - FC Mauerwerk

Wiener Sport-ClubFC Mauerwerk

"Neben Leobendorf ist der WSC die Mannschaft der frühen Stunde in der neuen Saison. Der Tabellenführer ist nach wie vor ungeschlagen. Mauerwerk hingegen musste sich unter der Woche aufgrund schwacher Leistungen von Trainer und Sektionsleiter Stefan Rieger trennen."

Fr, 09.10.2020, 19:30 Uhr

FC Marchfeld Donauauen - SC Team Wiener Linien

FC Marchfeld DonauauenSC Team Wiener Linien

"Marchfeld ist zurzeit ein wenig eine Wundertüte und hat noch nicht jene Konstanz der vergangenen Saison. Wiener Linien ist noch ungeschlagen und durchaus in guter Verfassung. Auch diesmal wird man nicht punktelos nach hause fahren."

Fr, 09.10.2020, 19:30 Uhr

SG Traiskirchen/Tribuswinkel - SV Stripfing

SG Traiskirchen/TribuswinkelSV Stripfing

"Traiskirchen präsentiert sich nach der durchwachsenen Anfangsphase nun in sehr guter Form. 7 Punkte aus den letzten 3 Spielen zeugen von guter Performance. Stripfing ist ebenfalls gut drauf, hatte zuletzt jedoch zwei Wochenenden spielfrei."

Sa, 10.10.2020, 16:00 Uhr

Admira Juniors - ASV Draßburg

Admira JuniorsASV Draßburg

"Beide Teams präsentieren sich noch nicht in der Verfassung wie man sich das von Seiten der Vereine wünschen würde. Die Gäste konnten sich zuletzt jedoch über stärkere Leistungen freuen. Diesmal holen beide jedoch zumindest einen Punkt."

Sa, 10.10.2020, 17:00 Uhr

SC Wiener Viktoria - SV Sparkasse Leobendorf

SC Wiener ViktoriaSV Sparkasse Leobendorf

"Leobendorf geht ungeschlagen als klarer Favorit in dieses Duell. Das höhere Niveau der Gäste, lässt die Elf von Toni Polster chancenlos zurück. Es wird der 6. Sieg im 6. Spiel für die Weinviertler."