Regionalliga Ost 2020/2021: Expertentipp Runde 9

Und schon steht die 9. Runde in der Regionalliga Ost vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich unser Ligaportal Liga-Experte. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Sa, 17.10.2020, 18:00 Uhr

SC Team Wiener Linien - Admira Juniors

SC Team Wiener LinienAdmira Juniors

"Die Hausherren gehen für mich als leichter Favorit in die Partie, wollen das 1:2 beim FC Marchfeld wieder gutmachen. Die Admira Juniors sind nach wie vor in einer Findungsphase. Die junge Truppe braucht natürlich ihre Zeit."

So, 18.10.2020, 15:30 Uhr

FC Mauerwerk - SG Traiskirchen/Tribuswinkel

FC MauerwerkSG Traiskirchen/Tribuswinkel

"Das könnte eine richtig enge Geschichte werden. Mauerwerk ist nach dem 1:0 beim Wiener Sport-Club beim Debüt von Neo-Coach Norbert Schweitzer im Aufwind, Traiskirchen musste sich nach zuletzt starken Leistungen Stripfing zuhause geschlagen geben. Beide Teams werden sich nichts schenken."

Di, 20.10.2020, 19:00 Uhr

ASV Draßburg - ASK-BSC Bruck/Leitha

ASV DraßburgASK-BSC Bruck/Leitha

"Bruck geht als klarer Favorit in dieses Duell! Auch wenn Draßburg durch ein 2:2 bei den Admira Juniors zuletzt einen Punkt holen konnte, ist die Gastmannschaft in der klar besseren Form und auch vom Niveau her höher einzustufen."

Di, 20.10.2020, 19:30 Uhr

SC Neusiedl am See 1919 - SC Wiener Viktoria

SC Neusiedl am See 1919SC Wiener Viktoria

"Beide Teams stecken fest in der Krise. Neusiedl verlor vergangenes Wochenende in Bruck klar mit 1:6, die Gäste aus Wien zuhause gegen Spitzenreiter Leobendorf mit 0:3, wobei die Elf von Toni Polster erst sehr spät auf die Verliererstraße einbog. Für beide heißt es dringend Punkte sammeln - so wird die Spielanlage auch entsprechend aussehen."

Abgesagt Di, 27.10.2020, 19:00 Uhr

SV Stripfing - 1. Wiener Neustädter Sportclub

SV Stripfing1. Wiener Neustädter Sportclub

"Stripfing befindet sich in einem Hoch, konnte zuletzt in Traiskirchen gewinnen. Die Gäste hatten vergangenes Wochenende spielfrei, müssen sich nach einem 0:5 zuletzt jedoch gehörig steigern."

Di, 17.11.2020, 19:30 Uhr

SV Sparkasse Leobendorf - Wiener Sport-Club

SV Sparkasse LeobendorfWiener Sport-Club

"Das absolute Spitzenspiel der Runde und der bisherigen Saison. Leobendorf geht ohne Punktverlust in das Heimspiel gegen den Wiener Sport-Club. Dessen Coach Robert Weinstabl sah am 0:1 gegen Mauerwerk keinen Genickbruch, wird sich mit seiner Truppe gegen den Tabellenführer jedoch erneut geschlagen geben müssen."