Regionalliga Ost 2021/2022: Expertentipp Runde 4

Das Wochenende sowie die 4. Runde der Regionalliga-Saison 2021/22 und mit ihr 7 spannende Duelle stehen ab morgen Abend an. Der Überraschungstabellenführer SC Wiener Viktoria tritt auswärts bei TWL Elektra an, die Vienna trifft zuhause auf das Tabellenschlusslicht FC Mauerwerk und auch die anderen Begegnungen versprechen einiges an Action. Die Tipps zu jeder einzelnen Partie seht ihr unten!


Fr, 20.08.2021, 19:00 Uhr

ASK-BSC Bruck/Leitha - Wiener Sport-Club

ASK-BSC Bruck/LeithaWiener Sport-Club

"Der Wiener Sport-Club erwischte den klar besseren Start in die Saison. Bruck verlor zuletzt zwei Spiele in Folge, der WSC deklassierte TWL Elektra vor eigenem Publikum klar mit 4:0. Die Qualität innerhalb der Mannschaft spricht ebenfalls für einen Sieg der Mannschaft von Robert Weinstabl."

Fr, 20.08.2021, 19:00 Uhr

First Vienna FC 1894 - FC Mauerwerk

First Vienna FC 1894FC Mauerwerk

"Ähnlich sieht die Situation auch in der Partie zwischen der Vienna und dem FC Mauerwerk aus. Die Vienna mit 7 von 9 Punkten, erwischte einen Traumstart, der FC Mauerwerk mit 0 Punkten am Tabellenende das genaue Gegenteil. Auch diesmal wird es für die Mannschaft von Wolfgang Prochaska nichts Zählbares geben, die Vienna fährt einen klaren Heimsieg ein."

Fr, 20.08.2021, 19:30 Uhr

FC Marchfeld Donauauen - ASV Draßburg

FC Marchfeld DonauauenASV Draßburg

"Marchfeld gelang mit dem 1:1 in Stripfing ein erster Achtungserfolg in dieser Saison. Darauf will Trainer Thomas Flögel natürlich aufbauen. Im Heimspiel gegen den ebenfalls noch sieglosen ASV Draßburg sollte der erste Saisonsieg möglich sein."

Fr, 20.08.2021, 19:30 Uhr

1. MAV Wiener Neustädter Sportclub - FCM Traiskirchen

1. MAV Wiener Neustädter SportclubFCM Traiskirchen

"Für Wiener Neustadt war der Auswärtserfolg gegen Draßburg ein wahrer Befreiungsschlag, zeigte er doch, dass in der Mannschaft von Oliver Oberhammer durchaus Potential steckt. Für Stripfing setzte es gegen die Vienna trotz 70 Minuten Überzahl eine 0:1-Niederlage, mit der man sehr haderte. Diese Wochenende wird man diesen Ausrutscher jedoch wieder ausbessern."

Sa, 21.08.2021, 16:00 Uhr

Team Wiener Linien Elektra - SC Wiener Viktoria

Team Wiener Linien ElektraSC Wiener Viktoria

"Der überraschende aber umso souveränere Tabellenführer gastiert bei der TWL Elektra und visiert den 4. Saisonsieg an. Die Elektra will eine Reaktion auf das 0:4 beim Sport-Club zeigen, weshalb am Ende beide Teams mit einem Punkt aussteigen."

Sa, 21.08.2021, 16:30 Uhr

SV Sparkasse Leobendorf - SV Stripfing

SV Sparkasse LeobendorfSV Stripfing

"Leobendorf knabberte an der 2:4-Niederlage nach 2:1-Führung bei der SC Wiener Viktoria. Durch eine schlechte Schlussviertelstunde gab man das Match aus der Hand. Das wird man gegen Stripfing, das mit dem 1:1 gegen Marchfeld ebenfalls nicht zufrieden war, ausbessern wollen."

So, 22.08.2021, 17:30 Uhr

Admira Juniors - SC Neusiedl am See 1919

Admira JuniorsSC Neusiedl am See 1919

"Die Admira Juniors zeigten eine klasse Leistung gegen Bruck/Leitha und wird die auch gegen Neusiedl fortsetzen wollen. Neusiedl gelang mit dem 2:1 beim FC Mauerwerk der erste Saisonsieg, der vorerst jedoch der einzige bleiben sollte."

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!