Regionalliga Ost 2021/2022: Expertentipp Runde 25

In der Regionalliga Ost steigt dieses Wochenende die letzte Runde der Saison 2021/22. Der Meister steht mit dem First Vienna FC 1894 seit letztem Wochenende fest, Absteiger gibt es aufgrund der reduzierten Liga heuer erneut keinen. Trotzdem bietet die letzte Runde noch einmal tolle Begegnungen, mit Potential. Höhepunkt ist das "Derby of Love" zwischen der Vienna und dem Wiener Sport-Club, das quasi als besonderer Abschluss der Spielzeit fungiert. Gespielt wird auf der Hohen Warte, bis gestern Nachmittag waren bereits knapp über 5.000 Karten verkauft. Doch auch die anderen Spiele bieten noch einmal jede Menge Leckerbissen.


Fr, 27.05.2022, 18:30 Uhr

FC Mauerwerk - SV Stripfing

FC MauerwerkSV Stripfing

"Stripfing unterlag im Titelduell der Vienna nur knapp und muss noch dazu ab der kommenden Saison ohne Trainer Hans Kleer auskommen, der zu Konkurrent Traiskirchen wechselt. Trotzdem gelingt den Niederösterreichern zum Abschluss ein deutlicher Erfolg gegen FC Mauerwerk."

Fr, 27.05.2022, 19:00 Uhr

SC Neusiedl am See 1919 - SC Wiener Viktoria

SC Neusiedl am See 1919SC Wiener Viktoria

"Neusiedl kann auf eine sehr starke Saison zurückblicken, hat die Weichen für die Zukunft mit einer jungen, dynamischen Mannschaft gestellt. Zum Abschluss möchte man gegen eine in den letzten Runden wiedererstarkte Wiener Viktoria noch einmal sein Können beweisen. Das sollte unter normalen Umständen auch gelingen."

Fr, 27.05.2022, 19:00 Uhr

1. MAV Wiener Neustädter Sportclub - ASK-BSC Bruck/Leitha

1. MAV Wiener Neustädter SportclubASK-BSC Bruck/Leitha

"Bruck bewies speziell im Frühjahr, dass man mit ihnen auch in der kommenden Saison rechnen muss. Spätestens das 0:0 gegen die Vienna letzte Woche zeigte die Qualität der Truppe von Trainer Mario Santner. Auch Wiener Neustadt erlebte einen kleinen Aufschwung, besonders seit dem Zeitpunkt als man wusste, dass man nicht mehr absteigen würde. Diesmal setzen sich aber die Gäste durch."

Fr, 27.05.2022, 19:00 Uhr

SV Sparkasse Leobendorf - Admira Juniors

SV Sparkasse LeobendorfAdmira Juniors

"Leobendorf präsentierte sich ebenfalls stark im Frühjahr, will im letzten Spiel der Saison Platz 4 in der Tabelle absichern. Das sollte gegen die Admira Juniors gelingen, sofern man eine ähnlich starke Leistung zeigt wie zuletzt gegen den FC Marchfeld."

Fr, 27.05.2022, 19:00 Uhr

FC Marchfeld/Mannsdorf-Großenzersdorf - Team Wiener Linien Elektra

FC Marchfeld/Mannsdorf-GroßenzersdorfTeam Wiener Linien Elektra

"Beide Teams sind ähnlich stark einzuschätzen, weshalb ich auch auf ein ausgeglichenes Duell tippe. Beide Mannschaften versuchen offensiven Fußball zu zeigen, ein torreiches Remis ist daher gar nicht so unwahrscheinlich."

Fr, 27.05.2022, 19:10 Uhr

First Vienna FC 1894 - Wiener Sport-Club

First Vienna FC 1894Wiener Sport-Club

"Das Spiel der Runde und ein würdiger Abschluss der Saison. Die Vienna steht als Meister fest, der WSC quasi auch schon als Tabellendritter. Trotzdem will man sich im Derby noch einmal von seiner besten Seite zeigen. Die Gastgeber können sich aber in einer torreichen Partie knapp durchsetzen."

Sa, 28.05.2022, 15:00 Uhr

FCM Flyeralarm Traiskirchen - ASV Draßburg

FCM Flyeralarm TraiskirchenASV Draßburg

"Die Traiskirchner treten ein letztes Mal in dieser Konstellation auf, wollen ihren Fans noch einmal etwas bieten. Gegen den Tabellenletzten aus dem Burgenland sollte das auch gelingen."


Aktuell im Ligaportal Shop
Der offizielle Ligaportal Vereinsshop
Top Live-Ticker Reporter