0:0 gegen FC Marchfeld - Mauerwerk vergibt Siegchancen!

"Ich bin mit der Leistung der Mannschaft äußerst zufrieden, nur die Chancenverwertung hätte heute besser sein müssen, dann wäre uns auch ein Sieg gelungen." Igor Jovic, Trainer des FC Mauerwerk, wusste um die starke Vorstellung seiner Mannschaft beim torlosen Heimremis gegen den FC Marchfeld Donauauen. Die Hausherren vergaben, speziell in Halbzeit eins, einige Top-Möglichkeiten auf den Sieg. So hatte man dann in der Schlussphase Glück, nicht selbst noch einen Gegentreffer zu kassieren. 

"Bestes Spiel bisher"

Mauerwerk-Trainer Jovic sprach nach dem Match von der bisher besten Leistung der Mannschaft unter seiner Führung. In der Tat waren die Gastgeber in Halbzeit eins das klar bessere Team. Mindest fünf Großchancen hatte Mauerwerk zu verzeichnen. Marchfeld-Goalie Matthias Zsovinecz zeichnete sich in dieser Phase mehrmals aus, als er dreimal gegen alleine auf ihn zulaufende Mauerwerk-Angreifer parierte. Ilija Stojancic vergab dabei die beste Chance auf das 1:0, als ein Kopfball Richtung Kreuzeck gerade noch pariert wurde. So ging es mit dem 0:0 in die Pause.

Zum Schluss Glück gehabt

Direkt nach der Pause hatte Mauerwerk die nächste gute Möglichkeit, konnte diese aber wieder nicht nutzen. Je länger die Partie dauerte, desto mehr kamen aber auch die Gäste zu mehr Spielanteilen. Die Mannschaft von Trainer Thomas Flögel hätte dann in der Schlussphase sogar noch den Siegestreffer erzielen können. "Da hatten wir Glück, wären beinahe um den verdienten Punkt umgefallen", gibt Jovic zu bedenken. Am Ende blieb es aber beim 0:0. Ein Punkt, der sich für die Gäste definitiv mehr wie ein Sieg anfühlte. 

Igor Jovic (Trainer FC Mauerwerk) nach dem Match:

"Ich bin mit der Leistung der Mannschaft äußerst zufrieden, nur die Chancenverwertung hätte heute besser sein müssen, dann wäre uns auch ein Sieg gelungen. Man muss die Kirche aber im Dorf lassen und sagen, dass Marchfeld ein super Gegner ist, der sich im Frühjahr extrem verbessert hat. Kompliment an den gegnerischen Torhüter, der hat heute eine unglaubliche Leistung abgeliefert. Ich bin aber sehr zufrieden. Wir haben das dritte Mal in Folge gepunktet, daran wollen wir auch in den kommenden Runden anknüpfen."

 

Die Besten:

FC Mauerwerk: Ilija Stojancic (MIT)

FC Marchfeld Donauauen: Matthias Zsovinecz (TW)

 

MW

 


Aktuell im Ligaportal Shop
Der offizielle Ligaportal Vereinsshop
Top Live-Ticker Reporter