Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Vorschau

Regionalliga Ost 2017/18: Vorschau Runde 27

Weiter geht die wilde Fahrt, in der RLO steht nach drei Nachtragsspielen am Dienstag am Wochenende die 27. Runde am Programm. Im Rennen um den Meistertitel konnte sich Horn erstmals etwas von der Konkurrenz absetzen und führt mit fünf Zählern Vorsprung vor Amstetten (bereits 22 Spiele absolviert) und Ebreichsdorf. In den unteren Regionen der Liga kam Stadlau nach einem 2:1 Erfolg über Amstetten von Patz 15 weg und überholte den WSC.  Die 27. Runde der Regionalliga Ost startet am Freitag mit gleich Matches, dabei kommt es zum Amateure-Duell zwischen Rapid II und den Admira Juniors, Bruck trifft im Rennen um einen Top 5-Platz auf die Austria Amateure und Mannsdorf hat den Tabellendritten Ebreichsdorf zu Gast. Die Runde wird am Samstag mit der sehr interessanten Partie zwischen Karabakh und Horn abgeschlossen, Parndorf und der Wiener Sport-Club sind in dieser Runde spielfrei.

Fr, 13.04.2018, 17:00 Uhr

SKN St. Pölten Juniors - FC Stadlau

Live-Ticker

SKN St. Pölten Juniors FC Stadlau

Den Jungwölfen merkte man im Nachtragsspiel gegen Parndorf schon die Müdigkeit aufgrund der letzten englischen Wochen an, beim 1:2 konnte man nicht an der Leistung gegen die Austria Amateure anschließen. Die Heimstärke aus dem Herbst soll nun wiederaufgelebt und endlich wieder ein Sieg geschafft werden. Stadlau erreichte mit dem 2:1 gegen Amstetten den zweiten Sieg in Folge und damit einen Sprung auf Platz 14 in der Tabelle. Auf die Juniors fehlen bei zwei Matches weniger nur mehr sechs Zähler, auswärts holte man bisher drei Siege. In der Hinrunde teilten sich die Teams beim 1:1 die Punkte.

Fr, 13.04.2018, 19:00 Uhr

SK Rapid II - Admira Juniors

Live-Ticker

SK Rapid II Admira Juniors

Rapid II ist zurück auf der Erfolgspur, dies gelang im Nachtrag gegen Mannsdorf mit einem klaren 5:0 Sieg. Darauf soll aufgebaut, die mit je fünf Siegen und Niederlagen (bei zwei Remis) ausgeglichene Heimbilanz aufgebessert werden. Mit einem zweiten Frühjahressieg käme man wieder etwas näher an die Top 5 heran. Die Admira Juniors feierten gegen Traiskirchen den ersten Sieg im Frühjahr, in der Rückrundenbilanz ist man allerdings immer noch Letzter. Auswärts gelang der Hiden-Truppe bisher noch kein voller Erfolg, das Selbstvertrauen ist aber wieder gestiegen. Im Herbst gewann Rapid II das direkte Duell 3:2.

Fr, 13.04.2018, 19:00 Uhr

ASK-BSC Bruck/Leitha - Young Violets Austria Wien

Live-Ticker

ASK-BSC Bruck/Leitha Young Violets Austria Wien

Bruck musste sich am Dienstag nicht nur 1:4 gegen Karabakh geschlagen geben, sondern verlor auch zwei Akteure durch Ausschlüsse. Die vier Matches andauernde Serie ohne Niederlage endete damit, in der Tabelle ist man weiter auf Platz 5. Mirnel Sadovic zeigte sich in den letzten Matches in sehr guter Form und traf dabei regelmäßig, nun will man zurück auf die Siegerstraße. Die Jungveilchen erreichten am Wochenende gegen die St. Pölten Juniors nur ein 1:1 und blieben dabei hinter den Erwartungen zurück. In der Tabelle sind die Amateure Vierter und liegen drei Zähler hinter Amstetten, im Rennen um den Aufstieg ist man noch voll dabei. Im Hinspiel schlug die Austria Bruck 2:1.

Fr, 13.04.2018, 19:30 Uhr

FCM Profibox Traiskirchen - SV Schwechat

Live-Ticker

FCM Profibox Traiskirchen SV Schwechat

Traiskirchen ist derzeit nicht vom Glück verfolgt, zweimal traf man gegen die Admira Aluminium, das 0:2 war die dritte Niederlage ohne Treffer in Folge. Nun will die Haas-Truppe auf die Erfolgsspur zurück, zwar ist man in der Tabelle auf Platz 8 zurückgefallen, die Top 5 sind aber immer noch in Reichweite. Schwechat hat in der letzten Zeit begonnen Punkte zu sammeln, der Sieg gegen Mannsdorf war das dritte Match ohne Niederlage in Folge. Auf den neuen Vorletzten WSC fehlen noch sechs Punkte, auswärts gelang erst ein voller Erfolg. Das letzte direkte Duell gewann Traiskirchen sicher mit 3:1.

Fr, 13.04.2018, 19:30 Uhr

FC Mannsdorf-Großenzersdorf - ASK Ebreichsdorf

Live-Ticker

FC Mannsdorf-Großenzersdorf ASK Ebreichsdorf

Mannsdorf bleibt ein wenig eine Wundertüte, nach dem Auswärtssieg gegen den WSC ging man am Ende im Nachtragsspiel gegen Rapid II 0:5 unter. Jetzt will man wieder auf die starken Spiele im Frühjahr zurückgreifen, daheim holte man bisher 15 Punkte. Ebreichsdorf will nach der 1:4 Niederlage eine Reaktion zeigen und auch wieder die Tugenden, die das Team im Herbst so stark gemacht hat, zeigen. In der Tabelle liegt man inzwischen fünf Punkte hinter Horn auf Rang 3. Mit 24 Punkten führt Ebreichsdorf dafür die Auswärtstabelle an, beim Duell im Herbst setzte es eine 0:1 Niederlage gegen Mannsdorf.

Abgesagt Fr, 13.04.2018, 19:30 Uhr

SKU Amstetten - SC Neusiedl am See 1919

Live-Ticker

SKU Amstetten SC Neusiedl am See 1919

Amstetten zeigte am Wochenende gegen Stadlau beim 1:2 keine gute Leistung und verlor zum zweiten Mal in Folge auswärts 1:2. Als Tabellenzweiter ist man noch auf Kurs Richtung Aufstieg, jetzt sollte man aber auf die die Siegerstraße zurück. Daheim holte Amstetten mit 26 Punkten die zweitmeisten der Liga. Für Neusiedl am See kam eine Pause am letzten Wochenende gerade recht, viermal hatten die Burgenländer davor in Folge verloren und rutschten in der Tabelle inzwischen auf Platz 13 zurück. 13 Punkte in 12 Auswärtsspielen sind sehr in Ordnung, jetzt greift Neusiedl mit frischen Kräften wieder an. Das Hinspiel der beiden Teams endete mit einem 2:2.

Sa, 14.04.2018, 19:00 Uhr

FC Mauerwerk - SV Horn

Live-Ticker

FC Mauerwerk SV Horn

Karabakh ist langsam im Frühjahr angekommen, durch zwei Siege innerhalb weniger Tage kletterte die Kleer-Truppe hoch auf Rang 7. Die Aufstiegsplätze liegen auch nicht mehr so weit entfernt, nun will man im wichtigen Match gegen den Tabellenführer nachlegen. Horn konnte die drei letzten Matches gewinnen und dabei wichtige Punkte sammeln, der Leader der RLO baute damit den Vorsprung auf die ersten Verfolger aus und liegt fünf Punkte vor Amstetten. Die Auswärtsbilanz ist als einziges noch nicht meisterlich, 15 Punkte in neun Spielen sind derzeit Mittelmaß in der Liga. Im Herbst setzte sich Karabakh im direkten Duell 2:0 durch.

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter