Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Vorschau

Regionalliga Ost 2017/18: Vorschau Runde 32

Die Saison 2017/18 befindet sich im letzten Monat, drei Runden absolvieren die Teams noch, ehe die finale Tabelle feststeht. Im Rennen um die Aufstiegsplätze in die 2. Liga haben mit Horn und Amstetten zwei Mannschaften schon sehr gute Karten. Die Austria Amateure und Karabakh sind nur mehr durch einen Punkt getrennt, falls ein viertes Team aufsteigt, wird der Letzte der RLO gegen den Zweitplatzierten der Landesliga-Meisterschaft seines Landesverbandes Relegationsspiele austragen. Die 32. Runde der Regionalliga Ost startet am Freitag mit gleich sechs Matches, dabei kommt es zum direkten Duell der Austria Amateure und Karabakh um einen Aufstiegsplatz. Am Samstag hat Stadlau im Wiener-Derby Rapid II zu Gast. Amstetten und Bruck sind spielfrei, treffen aber am Freitag im Nachtragsspiel der 30. Runde aufeinander.

Fr, 11.05.2018, 17:00 Uhr

SKN St. Pölten Juniors - FC Mannsdorf-Großenzersdorf

Live-Ticker

SKN St. Pölten Juniors FC Mannsdorf-Großenzersdorf

Die St. Pölten Juniors mussten sich letztes Wochenende trotz guter Leistung mit einem 2:2 gegen Bruck zufriedengeben, die junge Truppe bleibt damit im Frühjahr ohne vollen Erfolg und nimmt in der Rückrundentabelle den letzten Platz ein. Nun will man in den letzten Wochen noch auf die Erfolgsspur zurückkehren. Mannsdorf spielte gegen Amstetten nicht schlecht, verlor dennoch 1:4. In der Tabelle fiel man damit wieder auf Platz 7 zurück. In der Auswärtstabelle befindet sich die Gager-Truppe auf Rang 5, im Herbst setzte man sich gegen die Juniors 3:2 durch.

Fr, 11.05.2018, 19:00 Uhr

SC Neusiedl am See 1919 - FCM Profibox Traiskirchen

Live-Ticker

SC Neusiedl am See 1919 FCM Profibox Traiskirchen

Neusiedl drängte im Nachtragsspiel gegen die Admira Juniors nach dem Ausglich auf den zweiten Treffer, kassierte am Ende aber noch zwei Gegentore. Damit liegt man nun auf Platz 11, große Sprünge nach oben in der Tabelle sind nicht mehr möglich. Daheim holte Neusiedl in 12 Spielen 15 Punkte. Traiskirchen machte nach dem torlosen Reis gegen Stadlau einen Schritt in die richtige Richtung, in der Tabelle ist in den letzten Runden noch ein Sprung in die obere Hälfte möglich. Die Auswärtsbilanz muss dazu aber noch verbessert werden, in der Hinrunde schlug man Neusiedl 2:1.

Abgesagt Fr, 11.05.2018, 19:00 Uhr

Young Violets Austria Wien - FC Mauerwerk

Live-Ticker

Young Violets Austria Wien FC Mauerwerk

Das direkte Duell um den dritten Aufstiegsplatz könnte nicht spannender sein. Die beiden Mannschaften sind nur noch durch einen Zähler getrennt, Karabakh holte in den letzten Wochen sukzessive auf und hat es nun wieder selbst in der Hand. Die Austria Amateure holten in 13 Heimspielen bisher 25 Punkte, die Auswärtsbilanz von Karabakh fällt ident aus. Die Siegesserie der Jungveilchen endete beim Derby gegen Rapid II, Karabakh gewann auf der anderen Seite die letzten fünf Begegnungen. Im Hinspiel setzten sich die Austria Amateure 3:1 durch.

Fr, 11.05.2018, 19:30 Uhr

Wiener Sport-Club - SV Horn

Live-Ticker

Wiener Sport-Club SV Horn

Der Wiener Sport-Club konnte die letztens sieben Matches nicht gewinnen, erreichte am letzten Wochenende gegen Parndorf zumindest wieder ein 2:2. Nach der modifizierten Abstiegsregelung braucht man nun dringend Punkte, um Schwechat in Schach zu halten. Daheim holte der WSC in 13 Spielen 12 Zähler. Horn kann am Freitag nicht nur einen wichtigen Schritt Richtung Meistertitel machen, zudem würde der Aufstieg damit endgültig feststehen. Auswärts ist die Bilanz mit 19 Punkten aus 12 Spielen noch nicht so berauschend, das Hinspiel gewann der Tabellenführer sicher 3:0.

Fr, 11.05.2018, 19:30 Uhr

ASK Ebreichsdorf - SC/ESV Parndorf 1919

Live-Ticker

ASK Ebreichsdorf SC/ESV Parndorf 1919

Ebreichsdorf musste nach fünf Siegen in Serie gegen Karabakh nach einem ausgeglichenen Spiel eine Niederlage hinnehmen, büßte damit auch wieder die Tabellenführung in der RLO ein. In der Rückrundentabelle nimmt man ebenfalls den zweiten Platz ein, daheim holte Ebreichsdorf in 13 Matches 28 Zähler. Parndorf musste sich nach einem 2:2 gegen den WSC im Cup Siegendorf 2:4 geschlagen geben. In der Tabelle nehmen die Burgenländer derzeit Platz 10 ein, nach oben ist keine Verbesserung mehr möglich. Im Herbst verlor Parndorf gegen Ebreichsdorf 0:2.

Fr, 11.05.2018, 19:30 Uhr

SV Schwechat - Admira Juniors

Live-Ticker

SV Schwechat Admira Juniors

Schwechat muss nach dem schon fast sicher geglaubten Verbleib in der Liga nun doch wieder Bangen, bei vier Aufsteigern muss der Letzte der RLO in die Relegation. Auf den WSC fehlen derzeit, bei einem mehre ausgetragen Match, vier Punkte, ein vierter Heimsieg in der laufenden Saison könnte das Rennen um den vorletzten Platz wieder spannend machen. Die Admira Juniors setzten sich im Nachtrag gegen Neusiedl 3:1 durch und können damit noch Platz 10 in der Tabelle erreichen. Auswärts gelang bisher erst ein voller Erfolg und das junge Team sammelte acht Punkte, das Hinspiel gewann man gegen Schwechat klar 4:1.

Sa, 12.05.2018, 16:30 Uhr

FC Stadlau - SK Rapid II

Live-Ticker

FC Stadlau SK Rapid II

Stadlau blieb bereits das siebente Match in Folge ungeschlagen, das 0:0 gegen Traiskirchen war das zweite Remis in Folge. In der Rückrundenbilanz nimmt man mit 20 Punkten aus zehn Spielen den sehr guten sechsten Platz ein. Rapid II konnte mit dem 1:1 im Derby gegen die Austria Amateure den Rückstand auf die Top 5 nicht verringern und liegt schon acht Zähler hinter Karabakh. Auswärts holte man in 12 Spielen gute 21 Punkte, im nächsten Wiener-Derby soll der nächste Dreier folgen. In den letzten Duellen setzte sich immer das Heimteam durch, Rapid II gewann im Herbst 2:1.

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter