Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Vorschau

Regionalliga Ost 2017/18: Vorschau Runde 33

Die Saison 2017/18 ist fast Geschichte, alle Entscheidungen sind aber noch nicht gefallen: Im Titelrennen könnten noch drei Teams am Ende den Meisterpokal stemmen, Horn und Amstetten stehen als Aufsteiger fest, die Austria Amateure haben die besten Chancen auf den dritten Aufstiegsplatz. Schwechat wird die Meisterschaft an letzter Stelle beenden, da es aber keinen Absteiger gibt, kann man auch schon mit der Planung für die nächste Meisterschaft beginnen. Die 33. Runde der Regionalliga Ost startet am Donnerstag mit der Partie Parndorf gegen die Austria Amateure, die Gäste würden mit einem Sieg den Aufstieg fixieren. Am Freitag werden fünf Matches ausgetragen, dabei kommt es zum direkten Duell zwischen Leader Horn und dem ersten Verfolger Ebreichsdorf. Am Sonntag haben die Admira Juniors den Wiener Sport-Club zu Gast. Die St. Pölten Juniors und Schwechat sind spielfrei, Letztere treffen aber am Montag im Nachtrag der 20. Runde auf Stadlau.

Do, 17.05.2018, 19:00 Uhr

SC/ESV Parndorf 1919 - Young Violets Austria Wien

Live-Ticker

SC/ESV Parndorf 1919 Young Violets Austria Wien

Parndorf verlor das letzte Match gegen Ebreichsdorf trotz teilweise guter Leistung 0:2, im Rennen um den zehnten Platz in der Endabrechnung ist man aber noch voll dabei. Vor eigenem Publikum holte die Hafner-Truppe bisher 18 Zähler, nun will man sich am Donnerstag mit einem Sieg vom eigenen Publikum verabschieden. Die Austria Amateure machten letztes Wochenende einen großen Schritt in Richtung Aufstieg, nun will man mit einem Sieg alles klarmachen. Auswärts haben die Jungveilchen mit 26 Punkten aus 14 Spielen die zweitbeste Bilanz, die letzten sieben Spiele blieb man ungeschlagen. Das Duell im Herbst endete mit einem 3:0 für die Austria.

Fr, 18.05.2018, 19:00 Uhr

SC Neusiedl am See 1919 - SK Rapid II

Live-Ticker

SC Neusiedl am See 1919 SK Rapid II

Neusiedl gab in dieser Woche bekannt, dass man ins Jubiläumsjahr mit einem neuen Trainer starten wird. Ein Ziel für die laufende Saison ist es noch, in der Tabelle vor Parndorf zu bleiben, derzeit hat man bei Punktgleichheit die um ein Tor bessere Bilanz. Rapid II holte in den letzten beiden Begegnungen gegen Wiener Vereine jeweils ein Remis, ein Top 5-Platz ist für diese Saison nicht mehr möglich. Auswärts sammelte man schon 22 Punkte, nun sollen drei weitere mitgenommen werden. In der Hinrunde feierte Rapid II gegen Neusiedl einen 2:1 Erfolg.

Fr, 18.05.2018, 19:30 Uhr

FC Mannsdorf-Großenzersdorf - ASK-BSC Bruck/Leitha

Live-Ticker

FC Mannsdorf-Großenzersdorf ASK-BSC Bruck/Leitha

Mannsdorf schließt mit einem Heimspiel die Saison 2017/18 ab, es war ein Jahr mit Höhen und Tiefen und man wird sie im oberen Mittelfeld abschließen. Der neue Coach für die kommende Saison steht mit Hannes Friesenbichler bereits fest, nun will man die ausgeglichene Heimbilanz noch einmal aufbessern. Bruck kassierte letztes Wochenende im Nachtrag gegen Amstetten nach guter erster Hälfte noch eine 0:7 Klatsche, man ist damit schon sieben Spiele ohne vollen Erfolg und in der Tabelle nur mehr auf Platz 9. Nun will man in den letzten beiden Matches noch für einen versöhnlichen Abschluss sorgen, im Heimspiel trennte sich Bruck von Mannsdorf mit einem 2:2.

Fr, 18.05.2018, 19:30 Uhr

FCM Profibox Traiskirchen - SKU Amstetten

Live-Ticker

FCM Profibox Traiskirchen SKU Amstetten

Traiskirchen ist nach einem tollen Comeback in der zweiten Hälfte gegen Neusiedl wieder auf die Siegerstraße zurückgekehrt, ein Platz unter den Top 7 kann damit wieder erreicht werden. Zu Hause holte die Haas-Truppe in 14 Spielen 27 Zähler und kassierte dabei nur 14 Gegentore. Amstetten hat mit einem 7:0-Kantesieg über Bruck den Aufstieg in die 2. Liga fixiert, in den letzten beiden Runden ist theoretisch sogar noch der Meistertitel möglich. In der Auswärtstabelle liegt man derzeit auf Rang 5, da ist noch eine Verbesserung möglich. Im Herbst gewann Amstetten das direkte Duell 2:1.

Abgesagt Fr, 18.05.2018, 19:30 Uhr

SV Horn - ASK Ebreichsdorf

Live-Ticker

SV Horn ASK Ebreichsdorf

Das absolute Spitzenspiel der Liga. Beide Teams liegen in der Tabelle punktegleich an der Spitze, Horn hat die um zwei Treffer bessere Torbilanz und dadurch die Tabellenführung inne. Im Nachtragsspiel am Dienstag setzte sich der Leader ohne zu glänzen gegen die St. Pölten Juniors durch, nun will man aus eigener Kraft den Titel holen. Die Heimbilanz ist fast makellos, 13 Siege und nur eine Niederlage. Ebreichsdorf ist im Saisonfinish noch einmal richtig in Schwung gekommen, in den letzten sieben Spielen gewann man sechsmal. Die Auswärtstabelle führt Ebreichsdorf klar an, das Hinspiel endete mit einem 1:1.

Fr, 18.05.2018, 19:30 Uhr

FC Mauerwerk - FC Stadlau

Live-Ticker

FC Mauerwerk FC Stadlau

Karabakh musste durch die 0:5 Niederlage gegen die Austria Amateure einen herben Rückschlag im Rennen um den Aufstieg hinnehmen, vier Zähler liegt man hinter den Jungveilchen und hat die klar schlechtere Tordifferenz. Um die letzte Chance zu nützen, muss daher am Freitag ein Sieg her, daheim holte das Team in 14 Spielen 25 Punkte. Stadlau spielte eine starke Rückrunde, kassierte aber nach drei Remis in Folge im Nachtrag gegen den WSC ein 1:3. Platz 10 in der Endabrechnung ist bei einem Spiel weniger sicher noch drinnen, im Herbst setzte sich Karabakh aber gegen Stadlau 3:2 durch.

So, 20.05.2018, 16:30 Uhr

Admira Juniors - Wiener Sport-Club

Live-Ticker

Admira Juniors Wiener Sport-Club

Die Admira Juniors kassierten letztes Wochenende gegen Schlusslicht Schwechat eine 2:3 Auswärtsniederlage, das junge Team steht derzeit auf Rang 13, ein Sprung nach weiter oben ist aber noch möglich. Vor eigenem Publikum zeigte man sich in der laufenden Saison stärker und die Juniors sammelten daheim schon 20 Punkte. Der Wiener Sport-Club hat mit dem 3:1 gegen Stadlau und damit dem zweiten Sieg in Serie den Vorsprung auf den Tabellenletzten entscheidend ausgebaut. Nun will man in den letzten zwei Partien noch kräftig Punkte sammeln, auswärts holte man bisher nur neun Zähler. Im Hinspiel teilten sich die Teams beim 2:2 die Punkte.

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers RL Ost

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter