Johannes Klammer, VfB Hohenems: „Ein Stockerlplatz ist unser Ziel im Frühjahr 2020!“

Der Februar 2020 gehört auf Ligaportal.at den Akteuren des Fußballs – wir stellen Spieler aller Ligen im Interview vor. Der World-of-Jobs VfB Hohenems startet in einem Monat in die Play-Off der Regionalliga West und ligaportal.at portraitiert heute ein Urgestein des Vfb – allerdings erst 27 Jahre alt – Johannes Klammer.

 

Werdegang und Ziele in der Regionalliga West

Johannes Klammer: „Ich bin 27 Jahre alt und spiele schon immer für den Vfb – habe auch schon im Nachwuchs beim Vfb gespielt. Seit eh und je dem VfB Hohenems treu. Ziel der Mannschaft für das Frühjahr 2020: Ein Stockerlplatz und den Cupsieg würden wir gerne holen!“

Favoriten

Johannes Klammer: „Beide Salzburger Vereine – SAK und Pinzgau Saalfelden würde ich persönlich als Favoriten für den Titel nennen. Österreichweit wird sich am Ende in der tipico Bundesliga wieder RB Salzburg durchsetzen. Ich denke, dass RB Salzburg und der LASK großes Potenzial haben, um in der Europa League ganz weit nach vorne zu kommen, zumindest hoffe ich das, da beide Teams einen attraktiven, offensiven Fußball bieten. Das Nationalteam wird bei der EM Endrunde die Vorrunde meistern, danach ist alles möglich!

Persönliche Ziele für das Frühjahr 2020: Verletzungsfrei bleiben und eine gute Leistung fürs Team bringen

Vorbild als Fußballer: im Moment Henderson von Liverpool

Persönliche Ziele für die Zukunft: Gesund bleiben und Spaß am Leben haben

Lieblingsmusik: Schlager (Apres Ski, Ballerman Hits)

Sänger: Mickie Krause, Peter Wackel, Ikke Hüftgold

Lieblingsfilm: „Lion – Der lange Weg nach Hause“

DANKE an aller ehrenamtlichen Helfern in den Vereinen und an alle Fans, die zu unseren Spielen kommen. Ohne euch wäre dies alles gar nicht möglich!“

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten