Umfangreiche Kaderänderungen bei den Altach Juniors!

Am 1. Juli 2024 sind die Altach Juniors in die Vorbereitung auf die Saison 2024/25 der Regionalliga West gestartet. Die Weiterentwicklung der Spieler hat oberste Priorität. Der Saisonauftakt in der Meisterschaft erfolgt am Samstag, dem 3. August 2024, um 17 Uhr in Imst. In der Vorbereitung stehen außerdem vier Testspiele am Programm. Das erste wird am 12. Juli gegen den Dornbirner SV angepfiffen.

 

Drei Neuzugänge und verstärktes Trainerteam

Der Trainingsstart der Juniors des SCR Altach den für die Saison 2024/25 der Regionalliga West erfolgte am 1. Juli 2024. Neben drei Neuzugängen gibt es auch im Trainerteam von Louis Mahop prominenten Zuwachs.

Mit der Erfahrung von gemeinsam über 2.100 Profispielen im Trainerteam gehen die Juniors des SCRA in die neue Saison. Cheftrainer Louis Mahop darf sich auf namhaften Zuwachs freuen: Boris Prokopic kehrt nach zwei Jahren ins Rheindorf zurück und steht dem Kameruner zukünftig als Co-Trainer zur Seite. Ebenfalls neu im Trainerteam ist Mathias Nagel, der einst für SW Bregenz und den LASK im Oberhaus aktiv war und zukünftig für die Torhüter der Juniors verantwortlich ist.Weiter Teil des Trainerstabs ist außerdem Philipp Netzer, der allerdings aufgrund seiner Rolle als Sportkoordinator etwas kürzertreten wird. Abgerundet wird das prominente Trainerteam der Juniors durch Atdhe Nuhiu. Der SCRA-Angreifer war bereits in der vergangenen Saison immer wieder an freien Abenden und Spieltagen unterstützend tätig und nimmt diese Rolle auch in der Saison 2024/25 ein.

Weiterentwicklung hat Priorität

Viel Erfahrung im Trainerstab, jede Menge Talent im Kader: Auch in der neuen Saison ist die oberste Zielsetzung unserer Juniors-Mannschaft, möglichst viele junge Spieler an die Profimannschaft heranzuführen. Mit Tamer Crnkic, Erkin Yalcin und Yannik Gruber erhalten bereits in der laufenden Sommervorbereitung drei Akteure regelmäßig die Möglichkeit, sich im Training unter Joachim Standfest zu beweisen.

Neu im Kader der Juniors sind Julian Maldoner (24 Jahre, FC Alberschwende) und Eigengewächs Niklas Thalmann (18 Jahre, zuletzt Akademie Vorarlberg). Wir heißen Julian herzlich Willkommen und freuen uns, dass Niklas zukünftig wieder das Trikot seines Stammvereins tragen wird.

Verlassen werden den SCRA hingegen Maksym Potopalskyi, Martin Krizic, Julius Fischer, Salih Muslioski, Leon Borkovic, Luca Wieser und Emre Yabantas. Wir bedanken uns bei allen Spielern recht herzlich für ihren Einsatz.Vier Testspiele bis zum Regionalliga-Auftakt Ordentlich geschwitzt wird in den kommenden Wochen auf dem Trainingsplatz. Zudem stehen im Juli vier Testspiele auf dem Programm.

  • Freitag, 12.07.24 Dornbirner SV (A) – 19.00 Uhr
  • Dienstag, 16.07.24 FC Lustenau (A) – 18.30 Uhr
  • Freitag, 19.07.24 FC Hard (A) – 19.00 Uhr
  • Samstag, 27.07.24 FV Ravensburg (H) – 17.00 Uhr
Top Live-Ticker Reporter