Regionalliga West 14/15: Expertentipp Runde 28

St. Johann steht derzeit auf dem vierten Platz und hat noch alle Chancen aufs Stockerl zu springen. St. Johanns Trainer Franz Aigner, der für uns die 28. Runde der Westliga tippt, hofft bei Tabellenführer Austria Salzburg auf eine Sensation. Auf einen Auswärtssieg tippt er beim Duell zwischen Neumarkt und Eugendorf.

 

Fr, 22.05.2015, 19:00 Uhr

TSV esbo Neumarkt - USC Eugendorf

TSV esbo NeumarktUSC Eugendorf

"Neumarkt wird sich diese Saison nicht mehr erfangen, Eugendorf wird sich durchsetzen. "

Fr, 22.05.2015, 19:00 Uhr

SV Seekirchen - FC Pinzgau Saalfelden

SV SeekirchenFC Pinzgau Saalfelden

"Pinzgau wird auswärts einen Punkt holen. "

Sa, 23.05.2015, 17:00 Uhr

FC Kufstein - FC Dornbirn

FC KufsteinFC Dornbirn

"Dornbirn wird in Kufstein nichts holen. "

Sa, 23.05.2015, 17:00 Uhr

SCR Altach Juniors - SC Schwaz

SCR Altach JuniorsSC Schwaz

"Ich hoffe, dass Schwaz nicht gewinnt. "

Sa, 23.05.2015, 17:00 Uhr

Kaufmann Bausysteme FC Bizau - FC Hard

Kaufmann Bausysteme FC BizauFC Hard

"Bizau hat derzeit zu viele Ausfälle und wird es schwer haben. "

Sa, 23.05.2015, 17:00 Uhr

SV Austria Salzburg - TSV St. Johann

SV Austria SalzburgTSV St. Johann

"Man muss an Wunder glauben. "

Sa, 23.05.2015, 18:00 Uhr

WSG Swarovski Tirol - blum FC Höchst 1921

WSG Swarovski Tirolblum FC Höchst 1921

"Wattens wird zu Hause klar gewinnen. "

Mo, 25.05.2015, 16:00 Uhr

FC Wacker Innsbruck II - FC Kitzbühel

FC Wacker Innsbruck IIFC Kitzbühel

"Wenn die Wacker Innsbruck Amateure so spielen wie gegen uns, dann werden sie sich durchsetzen. "