Regionalliga West 15/16: Expertentipp Runde 18

Den Expertentipp der 18. Runde der Regionalliga West übernimmt Hans Hajek, Trainerduohälfte des TSV Neumarkt. Weil sich die Kadersituation am Wallersee entspannt, blickt er sehr zuversichtlich Richtung Samstag. Er traut seinem Team einen klaren Auswärtserfolg in Reichenau zu. Insgesamt prognostiziert er drei Siege auf fremdem Boden, zwei Remis und zwei Heimdreier. Das verschobene Match zwischen dem FC Kitzbühel und dem USK Anif bleibt noch ohne Vorhersage.

Fr, 25.03.2016, 18:30 Uhr

FC Kufstein - FC Wacker Innsbruck II

FC KufsteinFC Wacker Innsbruck II

Hans Hajek: "Heimvorteil!"

Fr, 25.03.2016, 19:00 Uhr

SV Seekirchen - WSG Swarovski Tirol

SV SeekirchenWSG Swarovski Tirol

Hans Hajek: "Wattens ist stärker."

Sa, 26.03.2016, 13:00 Uhr

FC Pinzgau Saalfelden - SC Schwaz

FC Pinzgau SaalfeldenSC Schwaz

Hans Hajek: "Saalfelden hat gegen uns gespielt. Schwaz ist eine starke Mannschaft. Für mich wird das ein sicherer Auswärtssieg."

Sa, 26.03.2016, 14:00 Uhr

TSV St. Johann - SW Bregenz

TSV St. JohannSW Bregenz

Hans Hajek: "St. Johann ist heimstark und hatte einen guten Start."

Sa, 26.03.2016, 14:30 Uhr

SVG Reichenau - TSV esbo Neumarkt

SVG ReichenauTSV esbo Neumarkt

Hans Hajek: "Von unseren sieben Aufällen kommen vier zurück. Daher gewinnen wir klar."

Sa, 26.03.2016, 15:00 Uhr

FC Hard - SCR Altach Juniors

FC HardSCR Altach Juniors

Hans Hajek: "Für mich sind das zwei gleichwertige Mannschaften."

Sa, 26.03.2016, 15:30 Uhr

USC Eugendorf - FC Dornbirn

USC EugendorfFC Dornbirn

Hans Hajek: "Dornbirn schätze ich ein bisschen stärker ein. Der Eugendorfer Heimvorteil ergibt ein X."

Di, 05.04.2016, 18:30 Uhr

FC Kitzbühel - USK Maximarkt Anif

FC KitzbühelUSK Maximarkt Anif

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten