Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Langeneggs dritter voller Erfolg im Derby gegen die Altach Amateure

Richtungsweisende Partie in der ersten Rückrunde der Regionalliga West. Für den Tabellenletzten FC Langenegg hat sich gegen die SCR Altach Amateure die Chance geboten den Anschluss an das Feld zu schaffen. Langenegg hat die Chance genützt und gegen die Altach Amateure mit 1:0 gewonnen. Damit rutscht Altach immer mehr dem Tabellenende entgegen – nur mehr vier Punkte trennen Alpach vom Tabellenende.

 

Knapper Erfolg von Langenegg

Klaus Nussbaumer, Trainer FC Langenegg: „Ein absolut verdienter Sieg für unser Team. Über das gesamte Spiel gesehen hatten wir vier gute Möglichkeiten auf einen Treffer, die Gäste drei. Vor allem defensiv haben wir eine sehr gute Leistung geboten. Unser Treffer fiel aus einer sehr gut gespielten Kontersituation in der 40. Minute. Torschütze war Michael Schmid.“

Platz zwölf und sechzehn trennen nur mehr fünf Punkte

Die Situation am Tabellenende hat sich in den letzten Runde vollkommen verändert. Wäre es eine normale Saison, könnte man vom einem Thriller im Kampf gegen den Abstieg sprechen. Für Langenegg hat sich die Situation merklich verbessert – mit dem Sieg gegen Altach sind es nur mehr vier Punkte auf Platz dreizehn. Auch Pinzgau hat gegen Bischofshofen einen Punkt geholt und hält nun wie die Altach Amateure bei dreizehn Zählern. Wals-Grünau konnte in dieser Runde keinen Punkt machen. Ein klares 0:3 in Seekirchen und damit nur mehr einen Punkt vor Langenegg.

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter