Spielberichte

Neun Tore von Stefan Hussl in drei Vorbereitungsspielen des FC Kufstein!

Der von einer Verletzung genesene Stefan Hussl trifft im Testspiel gegen den Fc Ager Söll und Wattens II je viermal, gegen Chiemgau ist er einer der sechs Torschützen. In einem Monat wir die Meisterschaft der Regionalliga West fortgesetzt und Kufstein hat bereits am vorletzten Märzwochenende einen echten Kracher zu absolvieren – in Anif werden Punkte hoch hängen. Am 29.3.19 um 19 Uhr folgt die Partie gegen Hohenems zu Hause, ehe es eine Woche später nach Saalfelden geht.

 

Drei Spiel – dreiundzwanzig Tore!

Der FCK Team aus der dem Tiroler Unterland schießt sich auf die für 23. März beginnende Frühjahrsmeisterschaft der Regionalliga-West ein. Und das auf recht eindrucksvolle Weise. Nach dem 6:3 Sieg im benachbarten Bayern über den SB Chiemgau Traunstein, mit sechs verschiedenen Torschützen, fanden jetzt innerhalb einer Woche zwei weitere Formüberprüfungen in Form von zwei Testspielen gegen die Tirol Liga Klubs Söll und Wattens II statt.

Auffallend dabei: keine Gegentore gegen die Tirol Ligaclubs und die starke Form des von seiner Verletzung genesenen Stürmers Stefan Hussl, der so wie bereits gegen Söll, auch gegen Wattens II mit vier Treffern zum hohen 8:0 Sieg beitrug.

Testspiele

SB Chiemgau Traunstein vs. FCK   3:6

Torschützen: Marasek, Bicer, Hussl, Yildiz, Seban und Geiersberger.

 

FCK vs. FC Ager Söll  9:0

Torschützen: Hussl (4), Yildiz (2), Marasek, Treichl und Elm (Neuzugang Ingolstadt).

 

FCK vs. WSG Wattens II  8:0

Torschützen: Hussl (4), Schreder (2) und Marasek (2).

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus