1. Klasse Nord

ATSV Salzburg geht zuversichtlich in nächste Saison

Huch! Lediglich drei Punkte trennten den ATSV Salzburg vom Aufstieg in die 2. Landesliga. Die Salzburger spielten eine nahezu perfekte Saison. Nur zwei Vereine konnten noch mehr Punkte holen und vermiesten dem ATSV die Aufstiegsfeier.

Sportlicher Leiter mit Saison zufrieden

Milan Pavlovic, sportlicher Leiter des ATSV Salzburg, sprach im Gespräch mit Ligaportal.at von einer ordentlichen Saison. „Die Ambition vor der Saison war der Aufstieg. Wir verfehlten unser Ziel nur knapp, trotzdem sind wir zufrieden mit der Leistung der Spieler. Auf dieser Leistung können wir definitiv aufbauen“. Der sportliche Leiter betonte, dass in der nächsten Saison der Aufstieg in die 2. Landesliga das Ziel sei.

Vorentscheidung fiel am 25. Spieltag

Die Vorentscheidung im Kampf um den Aufstieg fiel am 25. Spieltag. Die Mannen von Trainer Dragicevic mussten gegen den direkten Kontrahenten USV Elxihausen ran. Zum damaligen Zeitpunkt hätte den Gästen ein Sieg gereicht, um den zweiten Platz zu erobern. Der ATSV Salzburg konnte die Chance nicht nutzen und man trennte sich 0:0. Am letzten Spieltag bestand immer noch eine kleine Resthoffnung, dass die Elixhausner patzen würden. Dem war zum Leidwesen des ATSV Salzburg nicht so. Die Elixhausner gewannen ihr Auswärtsspiel gegen den USV Scheffau mit 5:0 und machten den Aufstieg perfekt.

Stürmer Ristic als Leistungsträger

Absoluter Leistungsträger der Salzburger ist der serbische Stürmer Srdjan Ristic. Der 26-jährige Angreifer schoss 26 Tore in 26 Spielen. Der Serbe wechselte im Sommer 2017 von Jagodina, ein serbischer Verein, zum ATSV Salzburg. 

Verein will noch keine Transferinformationen preisgeben

Bezüglich kommender Transfers wollte der sportliche Leiter Pavlovic keine Angaben machen. „In den kommenden Tagen werden wir die Kaderplanung für die nächste Saison angehen. Wer zu uns wechselt oder uns verlassen wird kann ich noch nicht sagen. Der ATSV wird aber mit Sicherheit im nächsten Jahr stark besetzt sein“, erzählte uns der sportliche Leiter. Eines steht jedoch fest! Der Trainer der Salzburger, Mag. Ivan Dragicevic, wird die Kicker auch in der Saison 2019/20 betreuen. 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten