1. Klasse Nord: Vorschau und Expertentipp - 16. Runde

Nach1kl-nord-r dem 10:1-Sieg gegen Austria Salzburg 1b muss Bergheim-Trainer Wolfgang Sammer diese Woche beim Tabellenzweiten Koppl antreten. Sammer hofft trotz einiger Verletzungssorgen auf einen Auswärtssieg seiner Mannen. Auch Nussdorf, St. Koloman, Seekirchen 1b, SAK 1b und Austria 1b traut er in der 16. Runde der 1. Klasse Nord Erfolge zu.

 

 

Sa, 31.03.2012; 14:00 Sportplatz Elixhausen

elixhausen usvUSV Elixhausen - USC Aberseeabersee usc

Im Keller-Duell der Runde trifft der Tabellen-Zwölfte auf den Letzten. Beide Mannschaften konnten ihr erstes Spiel im Jahr 2012 gewinnen und hoffen jetzt im direkten Duell auf die nächsten Punkte. Im Hinspiel gewann Abersee zu Hause knapp mit 2:1.

Unterhaus-Tipp: 3:2

Wolfgang Sammer: „Beide Mannschaften konnten zum Auftakt gewinnen. Ich tippe auf ein Unentschieden."

Experten-Tipp: 1:1


Sa, 31.03.2012; 15:00 Sportheim Faistenau

faistenau uscUSC Faistenau - USK Raika St. Kolomanst-koloman usk

Während die Heimischen in der ersten Frühjahrs-Runde einen wichtigen Sieg in Seekirchen feierten, starteten die Tennengauer mit einer bitteren Heim-Pleite gegen Koppl. Das Hinspiel konnte St. Koloman zu Hause knapp mit 2:1 für sich entscheiden.

Unterhaus-Tipp: 2:1

Wolfgang Sammer: „Die Faistenauer haben in der letzten Partie über ihre Verhältnisse gespielt. St. Koloman muss gewinnen um weiterhin im Rennen um den zweiten Tabellenplatz zu bleiben."

Experten-Tipp: 1:3


Werde Live-Ticker-Reporter und übertrage das Spiel deines Vereins per Handy

 

Sa, 31.03.2012; 15:00 Sportplatz Koppl

koppl usvUSV Koppl - FC Bergheim 1bbergheim fc

Beide Mannschaften konnten ihre Auftaktspiele in der letzten Woche gewinnen. Während die Koppler um den Aufstieg in die 2. Landesliga Nord kämpfen, wollen die jungen Bergheimer die Liga halten. Das Hinspiel gewann Koppl auswärts mit 5:1.

 

Unterhaus-Tipp: 3:0

Wolfgang Sammer: „Mir fehlen zwar einige Spieler, aber nach dem Kantersieg gegen die Austria 1b haben wir viel Selbstvertrauen."

Experten-Tipp: 1:3


Sa, 31.03.2012; 15:00 Sportplatz Michaelbeuern

michaelbeuern usvUSV Michaelbeuern - SV Seekirchen 1bseekirchen sv

Beide Mannschaften befinden sich im breiten Liga-Mittelfeld. Trotzdem dürfen sich beide Teams nicht spielen, den der Vorsprung auf die hinteren Plätze ist nicht gerade beruhigend. Das Hinspiel endete 1:1 und somit ohne Sieger.

 

Unterhaus-Tipp: 2:2

Wolfgang Sammer: „Die Seekirchner werden sicher einige Spieler von der Kampfmannschaft bekommen und in Michaelbeuern gewinnen."

Experten-Tipp: 0:2


So, 01.04.2012; 11:00 Sportanlage Nonntal

sak 1914SAK 1914 1b - 1. Oberndorfer SK

Die jungen Blau-Gelben konnten letzte Woche mit einem 6:2-Erfolg in Mattsee aufzeigen. Oberndorf, das noch um den Vizemeister-Titel mitspielen will, bezog eine überraschende Heimpleite gegen Elixhausen. Das Hinspiel endete torlos.

 

 

Unterhaus-Tipp: 2:1

Wolfgang Sammer: „Der SAK wird sicher mit einige Spielern von oben auflaufen und wird wichtige Punkte für den Klassenerhalt einfahren."

Experten-Tipp: 4:0


So, 01.04.2012; 15:00 Sportplatz Unken

unken tsvTSV Unken - SV Nußdorf/H.nussdorf-a-h sv

Der Leader kam gut aus den Startlöchern und feierte letzte Woche einen verdienten Derbysieg gegen Michaelbeuern. Unken musste sich dagegen beim Tabellenletzten Abersee geschlagen geben und ist auch gegen Nussdorf klarer Außenseiter. Das Hinspiel konnte Nussdorf mit 3:1 für sich entscheiden.

Unterhaus-Tipp: 0:3

Wolfgang Sammer: „Die Unkener haben personelle Probleme und werden gegen Tabellenführer verlieren."

Experten-Tipp: 1:3


So, 01.04.2012; 16:00 My Phone Austria Stadion

austria salzburg svSV Austria Salzburg 1b - USC Mattseemattsee usc

Wie reagieren die jungen Austrianer auf das letztwöchige Debakel gegen Bergheim 1b. Diese Frage stellt sich die ganze Liga. Mit einem Sieg gegen Mattsee könnte sich die Elf von Trainer Peter Lissy von den hinteren Rängen lösen und entspannt in die nächsten Spiele gehen. Das Hinspiel endete 4:4.

Unterhaus-Tipp: 3:1

Wolfgang Sammer: „Die Austria ist nach der Pleite gegen uns auf Wiedergutmachung aus."

Experten-Tipp: 4:1