Spielberichte

USV St. Georgen zeigte Moral, die schlussendlich mit drei wichtigen Punkten belohnt wurde!

In der 15. Runde der 1. Klasse Nord musste der 1. Oberalmer SV Auswärts beim USV St. Georgen antreten. Beide Teams wollten nach der Winterpause einen guten Start in die Rückrunde erwischen. Die Gäste aus Oberalm präsentierten sich sehr engagiert, gaben aber die knappe Führung in der zweiten Halbzeit wieder aus der Hand. Der USV St. Georgen fand mit Fortlauf des Spiels immer besser in Partie und konnte sich in der zweiten Hälfte durch tolle Offensivaktionen, die mit vier Toren belohnt wurden, die wichtigen drei Punkte ergattern.

 

Gästeteam versteckte sich nicht

Gleich zu Beginn des Spieles sahen die Zuschauer eine sehr aktive Heim-Elf aus St. Georgen. Durch starkes Offensiv-Pressing setzte man die Oberalmer immer wieder vor größere Probleme. Bereits in den ersten 10 Minuten ließ man 2 Topchancen teils zu leichtfertig aus. Dies rächte sich in der 22. Minute, denn der 1. Oberalmer SV agierte eiskalt vor dem gegnerischen Tor und stellte durch Daniel Hammer auf 1:0. Die Heimmannschaft wirkte nach dem Gegentor etwas überrascht und verlor nun etwas den Faden im Spiel. Die Gäste wollten dies ausnutzen und spielten mutig nach vorne. Ein weiteres Tor wollte aber vor der Pause nicht mehr gelingen.

 

St. Georgen fand wieder in die (Erfolgs)-Spur

Mit viel Schwung und Energie startete die Heim-Elf wie ausgewechselt in die zweite Hälfte. Diese Energieleistung wurde prompt in Tore umgemünzt. Haris Abdulahovic nahm sich ein Herz und setzte sich per Soloangriff sehenswert durch, um auf 1:1 zu stellen. Beflügelt vom Ausgleich legte man bereits in der 55. Minute nach und konnte durch einen Freistoßtreffer von Friedl das Spiel drehen. In der 57. Minute war es abermals Haris Abdulahovic der auf 3:1 erhöhte. Die Oberalmer fanden in dieser Phase des Spiels nicht mehr die passende Antwort. Somit musste man auch noch das 4:1 durch Haris Abdulahovic hinnehmen, der seinen Dreierpack perfekt machte. Eine starke zweite Halbzeit reichte den St. Georgener, um sich über einen geglückten Rückrundenstart zu freuen.

 

Petar Dimitrov, Trainer USV St. Georgen; “Unsere Mannschaft hat heute Moral und auch Charakter bewiesen. Schlussendlich können wir uns über einen wichtigen Sieg freuen und einen perfekten Rückrundenstart. In der zweiten Halbzeit waren wir die Tonangebende Elf, somit geht auch der Sieg im Großen und Ganzen in Ordnung!“

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten