“Blitzstart“ ebnet wichtigen 3:0 Erfolg des 1. Oberalmer SV!

In der vierten Runde der 1. Klasse Nord empfing der 1. Oberalmer SV den USV Scheffau. Bei beiden Teams stockte noch etwas der Motor, darum war das Visier bei den Kontrahenten auf Sieg eingestellt. Die Heim-Elf aus Oberalm erwischte einen wahrhaftigen Blitzstart, der für eine frühe 2:0 Führung sorgte. Diese war der Schlüssel für den ersten Sieg, der noch jungen Saison. Nun möchte man den Schwung in die nächsten Runden mitnehmen. Der USV Scheffau hingegen muss dringend wieder in die gewohnte Spur finden, um die unteren Tabellenränge abschütteln zu können.

 

Anpfiff – Oberalm – Tor

Bereits in den Anfangsminuten sahen die anwesenden Zuschauer eine sehr ambitionierte Oberalmer-Elf. Man versteckte sich nicht und spielte munter drauf los. Die frühe Drangphase der Oberalmer wurde in der 4. Minute belohnt! Ein präziser Steilpass setzte Perlak sehenswert in Szene. Der Stürmer schaltete blitzschnell und überhob den Gästekeeper zur wichtigen 1:0 Führung. Beflügelt vom ersten Treffer konnte man bereits in der 10. Minute nachlegen. Erneut war es ein Steilpass, der die komplette Abwehr der Scheffauer ausspielte. Krallinger nutzte seine Chance und schob zum 2:0 für die Heim-Elf ein. Auch in der Folge schaltete man keinen Gang herunter. Dies führte noch zu einigen guten Abschlussmöglichkeiten vor dem Halbzeitpfiff. Ein weiteres Tor wollte aber beiden Teams nicht mehr gelingen.

 

Oberalm legte nach

Auch in der zweiten Halbzeit agierten die Oberalmer mit sehr viel Offensivdruck. Die Gäste aus Scheffau mussten sich vermehrt auf die Defensive konzentrieren. Leider konnte man auch nicht über Konteraktionen gefährlich werden. Die Oberalmer spielten sich auch in der zweiten Hälfte im letzten Drittel des Gegners fest. Bis zur 78. Minute dauerte es, ehe Deutinger den 3:0 Schlusspunkt setzen konnte. Ein wichtiger Sieg für den weitern Verlauf der Meisterschaft.

 

Die Besten beim 1. Oberalmer SV: Staufer, Perlak. USV Scheffau: Essl.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten