Nachzüglerduell findet keinen Sieger! Torloses 0:0 im Derby!

In der 10. Runde der 1. Klasse Nord musste der USV Lamprechtshausen Auswärts beim 1. Oberndorfer SK antreten. Beide Teams peilten einen Dreier an, um die unteren Ränge auf Sicht hinter sich zu lassen. Diese Zielsetzung fand aber an diesem Spieltag keinen Abnehmer. Ein 0:0 Unentschieden war für beide Teams zu wenig. Der USV Lamprechtshausen taumelt seit dem ersten Spieltag im unteren Tabellenkeller herum. Zu wenig für die Ansprüche der Flachgauer. Der 1. Oberndorfer SK zeigte nach dem Trainerwechsel ein neues Gesicht. Diesen Schwung wird man auch in die kommenden Runden mitnehmen wollen!

 

Früher Platzverweis

Beide Teams starteten mit viel Schwung in das Derby. Man probierte sofort das Zepter im Spiel zu übernehmen. Dies gelang dem Heimteam aus Oberndorf sehr gut. Bis zur 12. Minute ging es in dieser Gangart weiter, ehe die Oberndorfer einen frühen Platzverweis verdauen mussten. Nach einer gelb-roten Karte drehten sich die Kräfteverhältnisse aber nur minimal. Die Heim-Elf konzentrierte sich nun vermehrt auf die eigene Defensive, konnte aber mit Konteraktionen immer wieder gefährliche Nadelstiche setzen. Die Lamprechtshausner versuchten über spielerische Elemente zu Abschlussmöglichkeiten zu kommen. Dies gelang aber nicht wie gewünscht. Die Oberndorfer hatten oftmals eine passende Antwort parat und konnten somit das 0:0 in die Pause retten.

 

Oberndorf kämpfte tapfer

Auch in der zweiten Halbzeit verlor das Spiel nicht an Tempo. Trotz Unterzahl kämpfte die Heim-Elf um jeden Zentimeter Raumgewinn. Auch die taktische Handschrift des neuen Trainer Schweighart trug ihre ersten Früchte. Man konnte den USV Lamprechtshausen über weite Strecken des Spiels vom eigenen Strafraum weghalten. Die Gäste fanden zwar einige Abschlussmöglichkeiten vor. Diese konnten aber nicht im gegnerischen Tor untergebracht werden. Somit blieb es schlussendlich bei einem torlosen 0:0!

 

Die Besten beim USV Lamprechtshausen: Larinows (IV), Strasshofer (MF). 1. Oberndorfer SK: Geiger (ST), Berisha (MF)

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten