Vereinsbetreuer werden

1. Klasse Süd: Ligazusammensetzung 2021/22

Die 1. Klasse Süd platzt förmlich aus allen Nähten. Weil im Herbst 2020 die 2. Klasse Süd/West gewertet wurde und der SV Lend als Tabellenführer den Aufstieg geschafft hat, wird die Siebentklassigkeit mit südlicher Ausrichtung heuer als 16er-Liga gespielt. Die üblichen Verdächtigen werden wohl im Kampf um die 2. Landesliga Süd mitmischen, Absteiger in die letzte Spielklasse gibt's dieses Mal keine.

Liga-Landkarte der 1. Klasse Süd 2021/22

 

Ligazusammensetzung (16 Mannschaften)

 

9 Pinzgauer Vereine

  USV Hollersbach

  SK Bruck

  USK Rauris

  SC Mittersill

  UFC St. Martin/L.

  SK Lenzing

  SK Taxenbach

  USV Stuhlfelden

  SV Lend 

 

6 Pongauer Vereine

  FC Bad Gastein

  UFC Radstadt

  USC Flachau

  USC Goldegg

  USV Großarl  

  USK Filzmoos  

 

1 Lungauer Verein

  USC Mariapfarr

 

Wichtigste Eckpunkte für 2021/22

  • Die bestplatzierte Mannschaft steigt in die 2. Landesliga Süd auf
  • Es gibt keine Absteiger aus der 2. Landesliga Süd
  • Es gibt keine Absteiger in die 2. Klasse Süd
  • Ein Fixaufsteiger aus der 2. Klasse Süd

 

 Amtierender Champion: FC St. Martin/T. 

2020/21 (Stand bei Abbruch): 1. Lenzing, 2. Bruck, 3. Flachau

2019/20 (Stand bei Abbruch): 1. Hollersbach, 2. Bruck, 3. Unken

 

SK Bruck