Vereinsbetreuer werden

1. Klasse Süd: Die Tops und Flops der Saison 2021/22

Es war eine ereignisreiche Saison in der 1. Klasse Süd. Rassige Partien, Traumtore, großer Jubel, aber auch Verzweiflung. Vize-Herbstmeister Stuhlfelden ließ im Frühjahr den Rivalen Mittersill stehen und kehrt nun nach fünf Jahren wieder in die 2. Landesliga Süd retour. Autsch: Mit Filzmoos und Goldegg gaben gleich zwei Teams während des Saisonverlaufes w.o.. Was sich in den insgesamt 243 Matches sonst noch so getan hat, haben wir kurz und knackig zusammengefasst...

Fotocredit: Fussball-Impressionen vom Salzburger Unterhaus

 

Meister: Stuhlfelden

Aufsteiger in die 2. Landesliga Süd: Stuhlfelden

Herbstmeister: Mittersill

Bestes Rückrundenteam: Taxenbach

Remiskönig: Mittersill (9)

 

Herbst-Frühjahr-Vergleich

Meiste Plätze gewonnen: Hollersbach (5, von 12 auf 7)

Meiste Plätze verloren: Bad Gastein (-5, von 7 auf 12)

 

Heimtabelle - Top-3

1. Bruck 14 Spiele 33 Pkt
2. Radstadt 14 Spiele 32 Pkt
3. Taxenbach 14 Spiele 30 Pkt

 

Auswärtstabelle - Top-3

1. Stuhlfelden 14 Spiele 35 Pkt
2. Taxenbach 14 Spiele 28 Pkt
3. Flachau 14 Spiele 26 Pkt

 

Ligatore (gesamt): 894 (3,68/Spiel)

Meiste erzielte Tore: Stuhlfelden (104)

Wenigste kassierte Gegentore: Stuhlfelden (26)

Wenigste erzielte Tore: Filzmoos (6)

Meiste kassierte Gegentore: Filzmoos (133)

 

Fairste Mannschaft: Mittersill (32 Strafpunkte)

Unfairste Mannschaft: Bad Gastein (125 Strafpunkte)

Meiste Gelbe Karten (Spieler): Lukas Wimmer (Lenzing, 13)

 

Die besten Torjäger - Top-5

1. Melih Kirim Lend 38 Tore
2. Jakub Bavolar Stuhlfelden 34 Tore
  Marco Moises Radstadt 34 Tore
4. Josef Viertler Mittersill 26 Tore
5. Sebastian Eibel Taxenbach

22 Tore

  Felix Rangetiner Stuhlfelden 22 Tore