1. Klasse Süd 16/17: "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde 4

Viele enge Partien gab es in der vierten Runde der 1. Klasse Süd zu beobachten. Das Spitzenspiel der Runde gewann der USV Hollersbach, der mit einem Sieg über den FC Bad Gastein auch die Tabellenführung sicherte. Erster Verfolger bleiben die Neukirchener, die sich in Altenmarkt behaupten konnten. Erfolge feierten ferner die Teams aus Lend, Hüttschlag, St. Martin/T. und Taxenbach. Eine Punkteteilung fabrizierten hingegen der USC Flachau und der USC Ramingstein. Einen Platz im "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde ergatterten folgende elf herausragende Spieler. Btw: Jetzt Trainingslager buchen!

C. Mooslechner St. Martin/T 0
D. Bayr Ramingstein 0
H. Schöppl Neukirchen 0
M. Lürzer Golling 0
S. Steiner Hollersbach 0
M. Feuchter Ramingstein 0
N. Blaickner Taxenbach 0
J. Grajal Hüttschlag 0
L. Wieser Hollersbach 0
M. Klausner Lend 0
P. Aichhorn Hüttschlag 0

Das TEAM DER RUNDE setzt sich aus Nominierungen der Spieler durch Trainer, Funktionäre und Experten aus dieser Liga zusammen.

Die Positionen der Spieler müssen nicht zu hundert Prozent jenen entsprechen, die sie im jeweiligen Spiel auch eingenommen haben.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten