1. Landesliga: Ligazusammensetzung 2020/21

Mit Siezenheim hat sich ein ganz heißes Eisen nach oben verabschiedet. Für die Siezenheimer, die in der Saison 2018/19 als Dritter auf dem ersten Nicht-Aufstiegsplatz standen und auch im Abbruch-Spieljahr für viel Furore gesorgt haben, ist es wohl der verdiente Lohn. Zuwachs hat die 1. Landesliga von den beiden '18/19-Vizemeister der 2. Landesligen bekommen: ASV Salzburg und SC Leogang. Grotesk: Leogang war zum Zeitpunkt der Saisonannullierung nur 11. in der 2. Landesliga Süd. Die Aufstockung auf 15 Mannschaften ist befristet, in der Folgesaison wird die Stückzahl wieder auf 14 reduziert.

 

 

Liga-Landkarte der 1. Landesliga 2020/21

 

 

Ligazusammensetzung (15 Vereine)

 

 

1 Stadtklub

 

  ASV Salzburg  

 

 

6 Flachgauer Vereine

 

 USV Plainfeld

  USV 1960 Berndorf

  SK Strobl

  SV Grödig 1b

  Union Henndorf

  SV Anthering

 

 

3 Pongauer Vereine

 

  SC Bad Hofgastein

  SV Schwarzach

  SC Pfarrwerfen

 

 

3 Pinzgauer Vereine

 

  USK Piesendorf

  SC Mühlbach/Pzg.

  SC Leogang  

 

 

2 Lungauer Vereine

 

  USK St. Michael

  SC Tamsweg

 

 

 Amtierender Champion: FC Bergheim

 

 

USV 1960 Berndorf

 

 

>> Alle Salzburger Unterhaus-Ligen 2020/21 im Überblick <<

 

 

 

Redakteur: Maximilian Winkler

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten