1. Landesliga 2019/2020: Expertentipp Runde 2

Und schon steht die 2. Runde in der 1. Landesliga vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Gerald Payer, der Trainer des USK St. Michael. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Fr, 09.08.2019, 18:15 Uhr

SV Anthering - UFC Siezenheim

SV AntheringUFC Siezenheim

"Der Titelkandidat Nummer eins wird sich in Anthering, wenn auch knapp, durchsetzen."

Sa, 10.08.2019, 17:00 Uhr

SC Pfarrwerfen - SK Strobl

SC PfarrwerfenSK Strobl

"Die Pfarrwerfener sind daheim gut, deshalb traue ich ihnen gegen den Salzburger Liga-Absteiger einen Punktgewinn zu."

Sa, 10.08.2019, 17:00 Uhr

SV Schwarzach - SC Bad Hofgastein

SV SchwarzachSC Bad Hofgastein

"Ich erwarte mir ein heißes Pongauer Derby, in dem einige Tore fallen werden."

Sa, 10.08.2019, 17:00 Uhr

SC Tamsweg - USV Plainfeld

SC TamswegUSV Plainfeld

"Aufgrund der Neuverpflichtungen und der Heimstärke tippe ich auf Tamsweg."

Sa, 10.08.2019, 17:00 Uhr

SV Grödig Amateure - USK Piesendorf

SV Grödig AmateureUSK Piesendorf

"Der Kunstrasen ist für die jungen Grödiger sicherlich ein Vorteil."

Sa, 10.08.2019, 17:00 Uhr

USV 1960 Berndorf - USK St. Michael

USV 1960 BerndorfUSK St. Michael

"Der Gang zu den Berndorfern, die für mich auch ein Titelkandidat sind, wird sehr schwer. Ich hoffe, dass wir einen Punkt mitnehmen können."

So, 11.08.2019, 17:00 Uhr

SC Mühlbach/Pzg. - Union Henndorf

SC Mühlbach/Pzg.Union Henndorf

"Mühlbach tritt speziell daheim sehr kompakt auf. Ich glaube, dass sie sich mit den starken Henndorfern die Punkte teilen werden."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten