1. Landesliga 2019/2020: Expertentipp Runde 11

Und schon steht die 11. Runde in der 1. Landesliga vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Albert Kessler, der Trainer des SC Tamsweg. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Sa, 12.10.2019, 13:30 Uhr

SV Grödig Amateure - SC Mühlbach/Pzg.

SV Grödig AmateureSC Mühlbach/Pzg.

"Grödig Kunstrasen und auch so sind sie momentan halbwegs gut unterwegs - Heimsieg."

Sa, 12.10.2019, 14:00 Uhr

SV Schwarzach - USV 1960 Berndorf

SV SchwarzachUSV 1960 Berndorf

"Die Berndorfer haben eine kompakte Truppe. Ich glaube, dass sie bislang unter Wert geschlagen worden sind und jetzt in Schwung kommen."

Sa, 12.10.2019, 14:00 Uhr

SK Strobl - USK Piesendorf

SK StroblUSK Piesendorf

"Das wird eine heiße Partie. Weil die Pinzgauer auswärts auch recht stark sind, werden sie aus Strobl einen Punkt mitnehmen."

Sa, 12.10.2019, 14:00 Uhr

SC Tamsweg - Union Henndorf

SC TamswegUnion Henndorf

"Irgendwie schaffen wir einen grausigen, schmutzigen Heimsieg."

Sa, 12.10.2019, 16:00 Uhr

SV Anthering - USK St. Michael

SV AntheringUSK St. Michael

"Ein Lungauer muss zu den Lungauern halten. Da kann sein was will."

Sa, 12.10.2019, 16:00 Uhr

USV Plainfeld - SC Bad Hofgastein

USV PlainfeldSC Bad Hofgastein

"Plainfeld ist sehr stark und wird die nächsten drei Punkte einfahren."

So, 13.10.2019, 13:45 Uhr

UFC Siezenheim - SC Pfarrwerfen

UFC SiezenheimSC Pfarrwerfen

"Während Siezenheim eine der flottesten Truppe hat, ist Pfarrwerfen auswärts nicht wirklich stark."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten