1. Landesliga 16/17: "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde 7

Die siebente Runde der 1. Landesliga brachte fünf eindeutige und zwei knappe Siege. Die Topteams SK Strobl und SK Adnet fuhren klare Erfolge ein, während der 1. Oberndorfer SK im Derby gegen die Antheringer ein 1:0 erreichte. Siege gab es auch für die Klubs aus Henndorf, Bad Hofgastein und Schwarzach, die sich auf die Plätze vier bis sechs schoben. Den ersten Saisondreier landete zudem die 1b des SV Grödig, die das Kellerderby gegen den USV Fuschl gewann. Spät, aber doch hier also das "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde mit den elf herausragenden Persönlichkeiten des Spieltages! Übrigens: Jetzt Trainingslager buchen!

 

T. Schwarzenberger Bad Hofg. 0
M. Waldmann Grödig A. 0
B. Boldisz Henndorf 0
T. Mayr Schwarzach 0
M. Ebner SK Strobl 0
J. Sekovski Oberndorf 0
J. Eder Maria Alm 0
J. Schiendorfer SK Strobl 0
O. Hauthaler Oberndorf 0
M. Lauber SK Adnet 0
F. Widl SK Adnet 0

Das TEAM DER RUNDE setzt sich aus Nominierungen der Spieler durch Trainer, Funktionäre und Experten aus dieser Liga zusammen.

Die Positionen der Spieler müssen nicht zu hundert Prozent jenen entsprechen, die sie im jeweiligen Spiel auch eingenommen haben.