Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

2. Klasse Nord A

Kader der 1b vom UFC SV Hallwang konnte qualitativ verbessert werden

Mit einer Ausbeute von neun Punkten, überwintert die 1b vom UFC SV Hallwang in der 2. Klasse Nord A auf dem letzten Tabellenplatz. Und dennoch konnte man sich mit einem positiven Eindruck in die Winterpause verabschieden. In der letzten Runde der Herbstsaison konnte man beim 2:1 Heimsieg gegen den USV Schleedorf eine durchaus überzeugende Leistung bieten. „Generell sind wir in unserem Zeitplan, den wir ziemlich genau vor einem Jahr gesetzt hatten“, so der Trainer Alexander Drachschwandtner.

 

Gesetzte Ziele konnten trotz Tabellensituation erreicht werden

„Wir haben Anfang 2017 mit der Mannschaft gestartet und hatten damals einen Kader von fünf Spielern. Damals hatten wir uns das Ziel gesetzt, innerhalb von einem Jahr eine richtige Mannschaft zur Verfügung zu haben. In der aktuellen Vorbereitung stehen wir mit einem 21 Kader also voll im Plan“, so der Coach. „Im Herbst hatten wir doch noch arge personelle Probleme. Da standen uns im Training und den Spielen teilweise nur 11-12 Spieler zur Verfügung“, fährt der Trainer fort. „Dementsprechend positiv sind wir nun auch in der Vorbereitung“, so Drachschwandtner weiter. „Natürlich kann man mit dem Herbst dann nicht wirklich zufrieden sein, also besonders wenn man sich die Tabelle anschaut. Wir haben aber einige Spiele dorch auch knapp und zeitweise blöd verloren, deshalb gehen wir mit dem größeren Kader positiv in die Frühjahrssaison“, freut sich der Trainer bereits auf das Frühjahr. Der Startschuss für die Frühjahrssaison fällt dann am 31. März, dann trifft Hallwang im Heimspiel auf die 1b des TSV Neumarkt.

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Live-Ticker Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Nachwuchs-Reporter