UFV Thalgau 1b: Tabellarische Verbesserung gelungen!

In der abgelaufenen Herbstsaison konnte sich die junge 1b des UFV Thalgau einen zwischenzeitlichen 8. Rang in der 2. Klasse Nord A erspielen. Somit gelang dem Verein eine Verbesserung zum Vorjahr. An diesen zufriedenstellenden Entwicklungsschritten möchte man nun im Frühjahr nahtlos ansetzen. Die Mannschaft wird sich intensiv auf die zweite Saisonhälfte vorbereiten und versuchen die teils zu inkonstanten Leistungen zu verbessern. Das vorhandene Potenzial verspricht viel und macht definitiv Lust auf mehr. Man kann gespannt sein wohin die Reise noch in dieser Saison gehen wird!

 

Rückblick auf den Herbst

Trotz toller Leistungen auf dem Spielfeld, ist die 1b des UFV Thalgau nicht ganz zufrieden mit der finalen Punkteausbeute. Zu selten belohnte man sich für die für die gezeigten Spiele. Aber nicht nur starke Leistungen wurden geboten, auch schwache Spiele waren in der Herbstrunde dabei. Dies führt das Trainerteam aber auf den sehr niedrigen Altersschnitt zurück. Die Mannschaft befindet sich noch im Entwicklungsprozess und sammelt erste Erfahrungen im Erwachsenbereich. Dennoch verspricht das vorhandene Potenzial sehr viel für die Zukunft. Der Verein verfolgt einen konkreten Plan und möchte seinen Spielern eine optimale Plattform in der 1b geben, um sich bestmöglich weiterzuentwickeln und sich für höhere Aufgaben zu empfehlen.

 

Vorbereitung bereits voll im Gange

Bereits im Jänner startete die Mannschaft mit einem freiwilligen Lauftraining. Die Jungs zeigten eine tolle Eigeninitiative! Zweimal in der Woche trafen sich die Spieler, um die intensiven Laufeinheiten abzuspulen. Der offizielle Trainingsstart wurde auf den 03.02 terminisiert. In der längeren Wintervorbereitung wird sich die Mannschaft auf ein sehr abwechslungsreiches Programm einstellen müssen. Es werden Lauf-, Hallen- und Kunstraseneinheiten eingeplant. Zusätzlich werden 7 Testspiele gespielt. Den nötigen Feinschliff wird ein 4 tägiges Trainingslager in Medulin bringen.

 

Ziele wurden klar kommuniziert

Sebastian Gassner, Trainer UFV Thalgau 1b; “Als Ziel setzen wir uns zu Saisonende einen Platz unter den ersten 6. Neben der Platzierung stehen natürlich weiterhin die Einbindung von Jugendspieler in die Mannschaft im Vordergrund und konstant Leistungen zu erbringen.“

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten