SV Bürmoos 1b appelliert “Gesundheit steht klar im Vordergrund!“

Die aktuelle Situation rund, um das Coronavirus beschäftigt die ganze Welt. Zahlreiche Maßnahmen wurden gesetzt, um den raschen Ausbruch des Virus einzudämmen. Davon betroffen ist auch die gesamte Sportwelt. Der Fußballbetrieb in der 2. Klasse Nord A wurde bis auf weiteres eingestellt. Die Vereine müssen daher auf andere Trainingsmethoden zurückgreifen, um sich weiterhin fit zu halten. An einen normalen Spielbetrieb ist auch in naher Zukunft nicht zu denken. Der Kontakt mit den Spielern wird aber weiterhin aufrechterhalten. Die Spieler haben ihre Hausaufgaben bekommen und werden sich die restliche Zeit selbst fit halten. Dies wurde klar mit dem Verein/Trainerteam kommuniziert. Auch der SV Bürmoos appelliert an die Menschen, dass die gesetzten Maßnahmen notwendig sind, um die Pandemie so gut es geht einzudämmen!

 

SV Bürmoos 1b trägt alle gesetzten Maßnahmen zu 100 Prozent mit

Stand jetzt ist es nicht sicher, dass die restliche Meisterschaft zu Ende gespielt werden kann. Ein Meisterschaftsabbruch wäre aber kein Beinbruch für die 1b des SV Bürmoos. Die Gesundheit steht hierbei klar im Vordergrund.

 

Martin Suchanek, Trainer SV Bürmoos 1b; “Es ist natürlich alles derzeit etwas beängstigend, aber ich finde das die Regierung sehr gut reagiert hat. Die Gesundheit ist einfach am wichtigsten und wir müssen uns in dieser Zeit an die gesetzten Vorgaben halten. Wir kommunizieren zurzeit wie fast alle anderen auch per WhatsApp. Jeder Spieler weis welche Hausaufgaben er zu machen hat. Ich würde mir natürlich wünschen, dass die Meisterschaft fortgesetzt wird, aber nochmal. Es gibt auch wichtigeres! Sollte die Meisterschaft aber zum jetzigen Zeitpunkt abgebrochen werden, habe ich auch kein Problem damit, dem USV Perwang/Michaelbeuern zur Meisterschaft zu gratulieren. Wir haben elf Runden gespielt, somit jeder gegen jeden, also würde das auch so passen. Ich hoffe nur das sich alles so schnell wie möglich wieder einpendelt, weil einfach so viel dranhängt. Für mich persönlich ist der Fußball ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben und ich freue mich schon darauf wieder 100% dafür zu geben, aber erst wenn die Zeit dazu reif ist und die Gesundheit gewährleistet ist!“

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten