USV Schleedorf ist bereit für eine Topplatzierung!

In der abgelaufenen Saison erreichte der USV Schleedorf einen fünften Rang in der 2. Klasse Nord A. Leider ging der Mannschaft im Endspurt der Saison etwas die Luft aus, darum rutschte man schlussendlich aus den Top Drei der Liga. Dies soll sich in der kommenden Spielzeit ändern. Die Mannschaft ist bereit für höhere Aufgaben und peilt eine Topplatzierung in der Liga an. Das Potenzial ist sicherlich vorhanden! Darum wird der neue Trainer Jokob Radinger mit seinem Team, die kurze aber intensive Vorbereitungszeit optimal nutzen, um sein Team für die anstehenden Aufgaben bestmöglich einzustimmen!

 

Teamgerüst als Schlüssel zum Erfolg

Auch in der kommenden Saison wird die Mannschaft ihr gewohntes Gesicht zeigen. Alle Kaderspieler konnten gehalten/verlängert werden. Co-Trainer Patrick Neumayr legte großen Wert darauf, dass das Gerüst der Mannschaft gehalten wird. “Wir sind sehr froh, dass wir auch zukünftig mit unserem aktuellen Kader planen können. Natürlich werden wir auch am Transfermarkt tätig werden um uns für alle Eventualitäten zu rüsten. Die Saison wird lange und darum möchten wir einen breiteren Kader zur Verfügung haben. Dies ermöglicht uns auch mehr Variationen im taktischen Bereich“, erklärt Neumayr die Planungen für die kommende Saison. Die personellen Verstärkungen wurden bereits vorgestellt und befinden sich schon inmitten einer intensiven Vorbereitung. Stjepan Ivic und Zvonimir Ivic konnten reaktiviert werden. Die Ivic Brüder sind keine Unbekannten im Verein und können bereits auf einige erfolgreiche Jahre im Verein zurückblicken. Zusätzlich konnten Christoph Paulik (Ebenau) und Edin Hairlahovic (Seekirchen) verpflichtet werden. Zwei offensiv variable Spieler, die dem Team zusätzliche Kreativität im Mittelfeld verleiten sollen. Natürlich hat auch der USV Schleedorf seinen Nachwuchs immer genau im Blickfeld. David Handlechner ein vielversprechendes Talent im Verein wird den Kampfmannschaftskader komplettieren und somit seine Chance bekommen, um sich im Erwachsenenbereich für höhere Aufgaben zu empfehlen.

 

Testspiele bringen nötige Sicherheit

Um optimal für die anstehenden Aufgaben vorbereitet zu sein wird der USV Schleedorf sechs Testspiele einplanen. Dies soll dem Team die nötige Sicherheit bringen, um die angestrebte Topplatzierung zu erreichen. Das Gerüst der Mannschaft wird sich auch zukünftig aus erfahrenen und jungen Schleedorfer Spielern zusammensetzen. Darum möchte man in der kurzen intensiven Vorbereitungszeit keine Zeit verlieren, um das vorhandene Potenzial bis zum Saisonstart bestmöglich heraus zu kitzeln.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten