Saisonstart “geglückt“! USV Schleedorf – UFV Thalgau 1b: 2:1!

In der ersten Runde der 2. Klasse Nord A empfing der USV Schleedorf die 1b des UFV Thalgau. Beide Teams peilten einen erfolgreichen Start in die neue Spielzeit an. Die Heim-Elf aus Schleedorf konnte dieses erste Kräftemessen mit 2:1 für sich entscheiden. Ein spannendes Duell, wo die anwesenden Zuschauer sicherlich auf ihre Kosten kamen. Beide Teams wirkten noch etwas holprig, dies führte phasenweise zu viel Stückwerk im Spielaufbau. Die Saison ist nun aber wieder voll im Gange und die Teams werden sich noch zahlreiche hitzige Duelle liefern. Man kann gespannt sein wohin die Reise für beide Mannschaften gehen wird!

 

Perfekter Start der Heim-Elf

Beide Teams brauchten nicht lange um ins Spiel zu finden. Bereits nach 32. Sekunden wurde das Spiel das erste Mal unterbrochen. Der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter! Mangelberger Patrick wurde im Strafraum der Thalgauer zu Fall gebracht. Den fälligen Elfmeter verwertete Christian Neumayr zur wichtigen 1:0 Führung. Dachte man die Schleedorfer würden nun weiter den Druck erhöhen, so wurde man leider enttäuscht. Die Thalgauer nutzten diesen Weckruf, um sich nun auch aktiver am Spielgeschehen zu beteiligen. Nach einer Unstimmigkeit der Schleedorfer Defensive war Bernhard Zach zur Stelle und netzte eiskalt zum 1:1 Ausgleich ein. Beflügelt vom Treffer erhöhten nun die Gäste aus Thalgau das Tempo im Spiel. Nutznießer dieser Druckphase war aber der USV Schleedorf! Nach einer Balleroberung im Mittelfeld konnte sich Mangelberger sehenswert durchsetzen und die Heim-Elf, wenn auch etwas glücklich erneut in Führung bringen. Die Thalgauer versuchten viel, konnten aber vor dem Halbzeitpfiff keinen weitern Treffer verbuchen.

 

Schleedorf fand wieder in die Spur

In der zweiten Halbzeit erwischte die Heim-Elf einen tollen Start ins Spiel. Man traute sich nun wieder mehr zu. Die Defensive stand stabil und ließ den Thalgauer nahezu keine Raumgewinne. Dies führte in der Folge zu einigen guten Abschlussmöglichkeiten für den USV Schleedorf. Trotz dieser guten Chancen fiel kein weiterer Treffer mehr im Spiel. Somit blieb es bei einem 2:1 Heimerfolg des USV Schleedorf gegen die 1b des UFV Thalgau.

 

Patrick Neumayr, Co-Trainer; Wir sind erleichtert, dass der Auftaktsieg gelang, auch wenn einige Spieler nicht ihren besten Tag erwischt hatten! Wichtig ist der Dreier zum Start und wir werden weiterarbeiten und von Spiel zu Spiel schauen. Trotzdem müssen wir uns noch steigern!

 

Die Besten beim USV Schleedorf: Patrick Mangelberger (LM), Christoph Gruber (IV).

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten