Perwang/Michaelbeuern setzt nächstes Ausrufezeichen! 1:5 Auswärtserfolg gegen den 1. SSK!

In der zweiten Runde der 2. Klasse Nord A musste die SG Perwang/Michaelbeuern Auswärts beim 1. SSK 1919 antreten. Der 1. SSK versäumte einen erfolgreichen Start in die neue Saison. Deshalb war man bereits am zweiten Spieltag auf Widergutmachung aus! Die Gäste aus Perwang/Michaelbeuern erwischten aber erneut einen Sahne-Tag und konnten dieses Duell eindrucksvoll mit 5:1 für sich entscheiden. Durch diesen Sieg hält man derzeit beim Punktemaximum und belegt den zufriedenstellenden zweiten Tabellenrang. Man kann gespannt sein wohin die Reise noch gehen wird. Die derzeitige Form macht defnitiv Lust auf mehr!

 

Gäste erwischten tollen Start

Bereits in den Anfangsminuten blitzte die Offensivqualität der Gäste auf. Man versteckte sich nicht sondern spielte munter drauf los. Diese Taktik trug bereits in der 10. Minute ihre Früchte. Eisenmann nutzt seine Chance eiskalt aus und stellte früh im Spiel auf 0:1. Beflügelt vom ersten Treffer wollte man sofort nachlegen. Der 1. SSK musste sich immer öfter auf die eigene Defensive konzentrieren. Zu selten gelangen dem Heimteam Entlastungsangriffe. Bis zur 40. Minute ging es in dieser Gangart weiter, ehe Mühlfellner sein Team erlöste und kurz vor dem Pausenpfiff auf 0:2 erhöhte.

 

Perwang/Michaelbeuern erhöhte das Tempo

Auch in der zweiten Halbzeit sahen die Zuschauer eine sehr offensiv eingestellte Gäste-Elf. Die Fans mussten sich aber etwas gedulden. Erst in der 61. Minute fiel der nächste Treffer im Spiel. Erneut war es die SPG Perwang/Michaelbeuern, die ein weiteres Tor bejubeln durfte. Nach einem präzisen Eckball stand Mühlfellner goldrichtig und erhöhte 0:3. Der 1. SSK steckt nicht auf und konnte quasi im Gegenzug durch Salih Yay auf 1:3 verkürzen. Die Gäste-Elf ließ sich davon aber nicht aus dem Konzept bringen. Wallner und Mühlfellner schraubten das Ergebnis in der Schlussphase auf 1:5 in die Höhe und sicherten ihrem Team somit einen wichtigen Auswärtserfolg.

 

Die Besten bei der SG Perwang/Michaelbeuern: Peter Höflmaier, Florian Stockhammer, Rudolf Mühlfellner.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten