Lieferinger SV macht seine Hausaufgaben! 2:4 Auswärtserfolg gegen den ASV Taxham!

In der 9. Runde der 2. Klasse Nord A musste der Lieferinger SV Auswärts beim ASV Taxham antreten. Die Gäste aus Liefering peilten den nächsten vollen Erfolg an, um sich wieder im oberen Tabellendrittel einzuordnen. Man lieferte eine tolle Mannschaftsleistung ab, die schlussendlich mit einem 2:4 Erfolg belohnt wurde. Die Heim-Elf aus Taxham kommt auch an diesem Spieltag nicht von der Stelle. Durch diese Niederlage verweilt man weiterhin im unteren Tabellengefilden. Zu wenig für die Ansprüche des Absteigers, der noch immer nach seiner gewohnten Form sucht.

 

Liefering versteckte sich nicht

Bereits in den Anfangsminuten sahen die Zuschauer zwei Teams, die sich nichts schenkten. Die Lieferinger erwischten einen sehenswerten Start, der mit zahlreichen Angriffsversuchen untermauert wurde. Man spielte munter drauf los und wurde bereits in der 13. Minute mit dem ersten Tor durch Lucic belohnt. Der Offensivmann der Lieferinger nutzte seine Chance und stellte früh im Spiel auf 0:1. Die Taxhamer hatten aber in der 26. Minute die passende Antwort parat. Uygur war zur Stelle und stelle auf 1:1 für die Heim-Elf. Die Gäste aus Liefering ließen sich davon aber nicht aus der Ruhe bringen. Kurz vor dem Pausenpfiff war Krstic zur Stelle und erhöhte auf 1:2. Ein wichtiger Treffer in dieser Phase des Spiels. Die Taxhamer probierten diesen Rückstand noch zu egalisieren, fanden aber vor dem Halbzeitpfiff kein Durchkommen an der stabilen Abwehr der Lieferinger.

 

Taxham steckte nicht auf

Auch in der zweiten Halbzeit verlor das Spiel nicht an Tempo. Es wurde einiges geboten. Ein schöner Spielzug folgte dem nächsten. Bis zur 57. Minute ging es in dieser Gangart weiter, ehe Uygur erneut ausgleichen konnte. Der Stürmer nutzte eine Unachtsamkeit in der Defensive der Lieferinger eiskalt aus und stellte auf 2:2. Der Gäste ließen sich davon nicht aus der Ruhe bringen. In der 62. Minute krönte Gusic seine starke Leistung mit dem Treffer zur 2:3 Führung für die Gäste. Dabei sollte es aber nicht bleiben, denn Gusic legte erneut nach und stellte in der 79. Minute auf 2:4. Der ASV Taxham konnte dem nichts mehr entgegensetzen. Somit blieb es bei einem 2:4 Auswärtserfolg des Lieferinger SV gegen den ASV Taxham.

 

Leonhard Götsch, Trainer Lieferinger SV; “Dieses Spiel hätten bereits nach 20 Minuten entschieden sein müssen. Leider gingen wir in dieser Phase zu leichtfertig mit den Chancen um. Aber es waren die verdienten drei Punkte, die wir uns vorgenommen haben. Der Konkurrenzkampf zeigt das man dieses Jahr mit uns rechnen muss.“

 

Die Besten beim Lieferinger SV: Adnan Gusic (ST), Edin Huseinovic (MF).

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten