Talenteschmiede des FC Puch 1b trägt bereits ihre ersten Früchte! Nun sollen im Frühjahr die nächsten Schritte gesetzt werden!

Auch in der 2. Klasse Nord B wird man wieder auf andere Trainingsmethoden zurückgreifen müssen. Die Saisonspiele sind derzeit nicht mehr möglich, darum entschloss man sich auf allen Ebenen den Spielbetrieb einzustellen. Die 1b des FC Puch setzt derzeit auf Einzeltrainings genauer gesagt auf Laufeinheiten, welche genutzt werden sollen, um die Spieler bestmöglich für das anstehende Frühjahr vorzubereiten.  Die Vorbereitung für das Frühjahr soll im Jänner 2021 starten, hierbei liegt der Fokus klar bei der Grundlagenausdauer und den Testspielen. Derzeit steht die Gesundheit aller klar im Vordergrund, darum trägt man auch weiterhin alle Maßnahmen der Regierung voll mit. Der Verein befindet sich derzeit in einer Warteposition, freut sich aber schon, wenn die Saison wieder startet und man wieder spannende Duelle bestreiten kann.

 

Zielsetzung wurde klar formuliert

Die jungen Talente des FC Puch befinden sich bis zum offiziellen Vorbereitungsstart in einer Warteposition. Die Spieler absolvieren derzeit 2-3 Laufeinheiten pro Woche, wobei der Fokus klar im Jänner liegt, wo man wieder in den normalen Trainingsbetrieb einsteigen möchte. Zusätzlich konnte man bereits einige Testspiele für den Februar fixieren, diese sollen helfen, um die Mannschaft optimal auf den Saisonstart vorzubereiten. Trotz der derzeitigen Situation gibt es auch einige positive Nachrichten von der 1b Mannschaft des FC Puch. Zwei vielversprechende Talente konnten sich einen Platz im Kader der Kampfmannschaft ergattern. Die individuellen Entwicklungen in der Mannschaft stimmen, nun möchte man aber auch tabellarisch nachlegen.

 

Christian Quehenberger, sportlicher Leiter FC Puch 1b; “Der offizielle Trainingsstart wurde für Ende Jänner angesetzt, nun müssen wir aber abwarten, wie die Maßnahmen der Regierung greifen. Für Februar wurden schon einige Testspiele fixiert, welche uns den nötigen Feinschliff bringen sollen. Wir hoffen im Frühjahr auf eine weitere Leistungssteigerung und einen Platz im Mittelfeld der Liga!“

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?