2. Klasse Nord B 15/16: Expertentipp Runde 17

Der SV Kuchl 1b ist am Samstag interessierter Beobachter, wenn sich die beiden schärfsten Verfolger gegenseitig bekämpfen. Herbert Hofer, Erfolgstrainer der Roten Jung-Teufel, gibt schon heute preis, wen er in der Favoritenrolle sieht. Als Ligakenner tippt er sich durch alle sechs Begegnungen der 17. Runde in der 2. Klasse Nord B. Mit seinem Team wird er alles für einen Heimsieg tun. Ein solchen traut er gleich fünf von sechs Hausherren zu. Aber sehen Sie selbst!

 

Sa, 30.04.2016, 13:00 Uhr

USV Scheffau - ASVÖ SK Liefering

USV ScheffauASVÖ SK Liefering

Herbert Hofer: "Das wird eindeutig. Scheffau ist zuhause eine Macht"

Sa, 30.04.2016, 16:00 Uhr

USC Faistenau - 1. Oberalmer SV

USC Faistenau1. Oberalmer SV

Herbert Hofer: "Faistenau ist die beste Mannschaft der Liga. Die bessere Qualität in der Offensive setzt sich durch."

Sa, 30.04.2016, 16:00 Uhr

USV Ebenau - SC Golling 1b

USV EbenauSC Golling 1b

Herbert Hofer: "Eine enge Kiste! Tipp 2!"

Sa, 30.04.2016, 17:00 Uhr

SV Salzburg Türkgücü - ÖTSU Hallein 1b

SV Salzburg TürkgücüÖTSU Hallein 1b

Herbert Hofer: "Die individuelle Klasse setzt sich durch."

Sa, 30.04.2016, 18:00 Uhr

FC Puch 1b - FC Erdal Hallein 04 1b

FC Puch 1bFC Erdal Hallein 04 1b

Herbert Hofer: "Puch ist mannschaftlich besser. Sie bekommen auch mehr Spieler von oben."

So, 01.05.2016, 17:00 Uhr

SV Kuchl 1b - UFC Bad Vigaun

SV Kuchl 1bUFC Bad Vigaun

Herbert Hofer: "Wir sind die bessere Mannschaft. Wenn wir Meister werden beziehungsweise vorne dranbleiben wollen, müssen wir zuhause mit aller Gewalt gewinnen."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten