2. Klasse Nord B 15/16: Expertentipp Runde 18

Die 18. Runde der 2. Klasse Nord B bringt einige spannende Duelle. Tuncer Gökdemir, Trainer und Sektionsleiter des ASVÖ SK Liefering, stellt sich der Herausforderung, die sechs Paarungen zu analysieren und gibt seine Einschätzungen preis. Er will mit seiner Mannschaft die größte Überraschung der Runde schaffen und den FC Puch 1b in die Flucht schlagen. Insgesamt tippt er auf zwei Heimsiege, ein Remis und drei Auswärtserfolge.

Sa, 07.05.2016, 14:00 Uhr

FC Erdal Hallein 04 1b - SV Kuchl 1b

FC Erdal Hallein 04 1bSV Kuchl 1b

"Kuchl ist schwächer als im Herbst."

Sa, 07.05.2016, 17:00 Uhr

1. Oberalmer SV - SV Salzburg Türkgücü

1. Oberalmer SVSV Salzburg Türkgücü

"Oberalm ist stark. Türkgücü ist auch nicht schlecht. Für sie wäre gut, wenn Kadir Eyigün wieder dabei ist."

Sa, 07.05.2016, 17:00 Uhr

SC Golling 1b - USV Scheffau

SC Golling 1bUSV Scheffau

"Diese zwei Mannschaften schätze ich gleich stark ein."

Sa, 07.05.2016, 17:00 Uhr

ÖTSU Hallein 1b - USV Ebenau

ÖTSU Hallein 1bUSV Ebenau

"Union Hallein ist heimstark. Die Ebenauer bekommen Probleme, wenn sie wie gegen uns ein Gegentor kassieren. Ich traue ihnen trotzdem einen Auswärtssieg zu."

Sa, 07.05.2016, 17:00 Uhr

UFC Bad Vigaun - USC Faistenau

UFC Bad VigaunUSC Faistenau

"Faistenau ist stark. Sie spielen um den Aufstieg. Der kleine Kunstrasen ist ein Vorteil für Bad Vigaun, aber sie haben keine Chance gegen Faistenau."

So, 08.05.2016, 14:00 Uhr

ASVÖ SK Liefering - FC Puch 1b

ASVÖ SK LieferingFC Puch 1b

"Unser Kader ist fast komplett. Nur auf der Tormannposition ist noch nicht fix, wer spielen wird. Wenn wir da eine gute Lösung haben, können wir gewinnen."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten