USK Elsbethen brilliert mit tollem Teamspirit!

In der abgelaufenen Herbstsaison blieb der USK Elsbethen hinter der gesteckten Zielsetzung. Man blieb leider zu oft vor dem gegnerischen Tor blass und ließ somit zahlreiche Punkte liegen, die für eine bessere Tabellenposition in der 2. Klasse Nord B nötig gewesen werden. In der zweiten Saisonhälfte möchte man dieses Defizit ausmerzen. Lediglich sechs Punkte fehlen dem Team, um sich ins Spitzenfeld der Liga zu etablieren. Eine machbare Aufgabe für den USK Elsbethen, der sicherlich genug Potenzial in den eigenen Reihen besitzt, um diese Vorgaben zu erreichen.

 

Teamspirit gibt den Weg vor

Trotz einer unzufriedenen Tabellensituation nach der Herbstrunde, weiß der Verein an welchen Schrauben noch gedreht werden muss, um die gesteckten Ziele noch zu erreichen. Im Vergleich zu den Vorsaisonen tritt die Mannschaft viel stabiler und disziplinierter auf. Die Defensive ließ somit weniger Tore zu. Leider konnte man nicht wie gewünscht, die nötigen Tore erzielen. Dies muss sich im Frühjahr verbessern. Die junge Mannschaft zeichnet sich mit einem tollen Teamspirit aus und befindet sich auf einem guten Weg in die Zukunft. Die Richtung stimmt! In der Tabelle wird ein Rang im Spitzenfeld der Liga angestrebt. Der Punkterückstand ist machbar, dafür werden auch vermehrt junge Talente in die Kampfmannschaft integriert. Die Mannschaft soll sich breit aufstellen, um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein.

 

Markus Unterholzer, Trainer USK Elsbethen;“ Wir sind mittlerweile schon wieder im Training, im Jänner geht es dann aber wieder richtig los mit der Vorbereitung. Im Februar wurde der Kunstrasen in Rif angemietet. Insgesamt werden wir 5 Testspiele absolvieren, um uns auf eine intensive Rückrunde vorzubereiten. Derzeit sind keine Abgänge geplant. Wir werden uns aber sicherlich noch auf dem Transfermarkt umschauen. Derzeit sind vier Neuzugänge fixiert worden. Die längere Wintervorbereitung wird den Spielern sicherlich helfen, um die taktischen Vorgaben zu verinnerlichen.

 

Zugänge:

Arlen Thai (USK Gneis), Philipp Bogensberger (FC Puch), Fabian Bogensberger (FC Puch), Moritz Stemmer (SVVG Hirschlanden-Schöckinger)

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten