Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Shootingstar Kamara trifft neunfach - SAK 1b fegt Siezenheim 1b vom Platz

SAK 1914 1b
UFC Siezenheim 1b

Die SAK 1914 1b fuhr gegen die UFC Siezenheim 1b einen furiosen 10:1-Sieg ein. Dabei war ein Mann überhaupt nicht zu bändigen: Alkali Kamara. Der 19-jährige Stürmer der Blau-Gelben knipste neunmal, lieferte darüber hinaus die Vorarbeit zum zwischenzeitlichen 7:1.

 

Kamara stellte alles andere in den Schatten

Schon in der ersten Halbzeit avancierte das 1b-Duell zwischen dem SAK und Siezenheim zu einer One-Man-Show. Binnen 22 Minuten stellte Alkali Kamara (18., 23., 24., 36., 40.) im Alleingang auf 5:0.

Der Torhunger des 19-Jährigen schien allerdings noch lange nicht gestillt. Im zweiten Spielabschnitt schenkte der Offensivmann der Städter den höchst überforderten Siezenheimern weitere vier Mal ein (54., 82., 84., 89.). Beim Goal von Mohamed Mohamed wirkte er zudem als Assistgeber (70.). Den Gästen war pünktlich zur Stundenmarke zumindest der Ehrentreffer durch Luca Reimer geglückt.

 

2. Klasse Nord B: SAK 1914 1b – UFC Siezenheim 1b, 10:1 (5:0)

  • 89
    Alkali Kamara 10:1
  • 84
    Alkali Kamara 9:1
  • 82
    Alkali Kamara 8:1
  • 70
    Mohamed Mohamed 7:1
  • 60
    Luca Reimer 6:1
  • 54
    Alkali Kamara 6:0
  • 40
    Alkali Kamara 5:0
  • 36
    Alkali Kamara 4:0
  • 24
    Alkali Kamara 3:0
  • 23
    Alkali Kamara 2:0
  • 18
    Alkali Kamara 1:0