2. Klasse Süd 15/16: Expertentipp Runde 14

Die undankbare Aufgabe, den Auftakt des neuen Fußballjahres in der 2. Klasse Süd vorherzusagen, versucht Hans-Peter Hettegger, der Ex-Großarl-Trainer und nunmehrige Coach des SK Bischofshofen 1b, zu lösen. Vor allem bei seiner eigenen Mannschaft tut er sich schwer Prognosen abzugeben. Noch ist nicht klar, wie rasch den ganz jungen Talenten der Schritt in den Erwachsenenfußball gelingt. Ihr Trainer hofft jedenfalls auf einen erfolgreichen Start. In den übrigen Begegnungen tippt er auf zwei weitere Heimsiege und zwei Punkteteilungen.

Sa, 09.04.2016, 16:00 Uhr

USC Flachau - FC Annaberg

USC FlachauFC Annaberg

Hans-Peter Hettegger: "Eine klare Angelegenheit für Flachau! Sie haben sich im Winter sehr gut verstärkt und sind neben Großarl der Titelfavorit Nr. 1."

Sa, 09.04.2016, 16:00 Uhr

USC Mauterndorf - SV Mühlbach/Hkg.

USC MauterndorfSV Mühlbach/Hkg.

Hans-Peter Hettegger: "Schwierig! Ich tippe auf ein Unentschieden."

Sa, 09.04.2016, 17:00 Uhr

USV Großarl - USV Rußbach

USV GroßarlUSV Rußbach

Hans-Peter Hettegger: "Mein Ex-Verein hat sich mit routinierten Spielern gut verstärkt. In meinen Augen eine klare Angelegenheit!"

Sa, 09.04.2016, 17:30 Uhr

SK Bischofshofen 1b - USK Filzmoos

SK Bischofshofen 1bUSK Filzmoos

Hans-Peter Hettegger: "Wir haben ein blutjunge Truppe. Es ist schwer einzuschätzen, wie wir uns schlagen und wie wir vor allem in den Zweikämpfen bestehen werden. Wir denken aber positiv. Ich tippe daher auf einen knappen Sieg."

So, 10.04.2016, 15:00 Uhr

USK Muhr - USC Mariapfarr

USK MuhrUSC Mariapfarr

Hans-Peter Hettegger: "Ein Derby! Muhr hat sich gut entwickelt. Sie werden immer besser. Auf ihrem kleinen Platz können sie ein Unentschieden holen."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten