Spielberichte

Die junge 1b des UFC Altenmarkt bleibt ihrer Linie treu!

Etwas abgeschlagen zu den Topteams der 2. Klasse Süd musste sich die 1b des UFC Altenmarkt mit einem zwischenzeitlichen 5. Rang in der Tabelle begnügen. Die jungen Talente konnte sich in der Herbstsaison keinen Rhythmus erspielen, der für eine bessere Platzierung nötig gewesen wäre. Der Verein aus Altenmarkt bleibt aber seinen Weg treu und versucht weiterhin die jungen Talente, die Großteils aus der eigenen Jugend hochgezogen werden, für die Kampfmannschaft vorzubereiten. Der Sprung vom Nachwuchs in den Erwachsenenbereich ist kein kleiner, darum wird die 1b des Vereins weiterhin ein wichtiger Baustein sein um die Talente für höhere Aufgaben vorzubereiten.

 

Frühjahr wird genutzt um die Mannschaft weiterzuentwickeln

Auch die 1b des UFC Altenmarkt wird die Vorbereitung nutzen um die Mannschaft wieder auf Kurs zu bringen. Die erste Saisonhälfte verlief noch eher verhalten, darum wird man alles daran setzen das vorhandene Potenzial dauerhaft auf den Platz zu bringen. “Wir mussten in der Hinserie einige schmerzhafte Ausfälle beklagen. Dadurch haben wir oftmals wichtige Punkte liegengelassen. Dies soll sich im Frühjahr nicht noch mal wiederholen. Wir haben ausreichend Qualität im Kader um alle Mannschaften in der Liga zu ärgern. Unsere Spieler entwickeln sich toll. Man muss immer wieder betonen das die Jungs Großteils aus der U16 des Vereins hochgezogen werden. Dieser Sprung benötigt natürlich etwas Eingewöhnungszeit, die sie aber allesamt vom Verein bekommen. Wir sind auf einem guten Weg und bereit im Frühjahr wieder einen Schritt nach vorne zu machen,“ erklärt Trainer Schweighofer die Ziele der 1b des UFC Altenmarkt.

 

Verein plant bereits die nächsten Schritte

Die Mannschaft wird am 07. Jänner in eine sehr intensive Vorbereitung starten. Dem Trainer stehen wieder alle Kaderspieler zur Verfügung um sich bestens für eine spannende zweite Saisonhälfte vorzubereiten. “Die Jungs können in der 1b die nächsten Schritte im Erwachsenenbereich machen. Natürlich wird es weiterhin das Ziel sein junge talentierte Eigenbauspieler für die Kampfmannschaft aufzubauen. Wir wollen aber jetzt ein starkes Frühjahr spielen und in dieser Zeit so viele Punkte wie möglich sammeln. Die Erfahrung die meine Spieler hier sammeln wird uns sicherlich helfen um Konstanz in unser Spiel zu bringen. Diese werden wir sicherlich benötigen, wenn wir in der nächsten Saison um den Aufstieg mitspielen wollen,“ so Trainer Schweighofer abschließend.

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus