UFC Altenmarkt 1b bleibt in Lauerstellung! 5:1 Erfolg gegen den UFC Wagrain!

In der 14. Runde der 2. Klasse Süd musste der UFC Wagrain Auswärts bei der 1b des UFC Altenmarkt antreten. Die spielstarken Altenmarkter konnten auch diese Hürde bravourös meistern. Mit dem 5:1 Heimerfolg ließ man den Gegner aus Wagrain keine Chance. Durch diesen Sieg bleibt man dem Tabellenführer weiterhin dicht an den Fersen. Dennoch muss man weiterhin die gezeigten Leistungen Woche für Woche bestätigen. Für den UFC Wagrain bedeutet diese Niederlage einen kleinen Dämpfer im Kampf um einen Platz im oberen Tabellendrittel.

 

Altenmarkt legte los

Bereits in den Anfangsminuten sahen die Zuschauer eine sehr engagierte Heim-Elf, die nichts dem Zufall überlassen wollte. Man spielte munter drauf los und konnte sich somit einige gute Abschlussmöglichkeiten erspielen. Bereits in der 1. Minute des Spiels klingelte es im Gehäuse der Wagrainer. Muqaku nutzte seine Chance und stellte früh im Spiel auf 1:0. Im Anschluss schaltete man keinen Gang herunter. Bis zur 35. Minute ging es in dieser Gangart weiter, ehe Todorovic etwas überraschend der Ausgleich gelang. Der Offensivmann stellte auf 1:1 kurz vor dem Pausenpfiff. Die 1b des UFC Altenmarkt versuchte diesen Schockmoment zu verdauen, musste aber schlussendlich mit dem 1:1 in die Pause gehen.

 

Heim-Elf wollte nun mehr

Abermals dauerte es nicht lange, ehe das nächste Tor im Spiel fiel. Erneut war es die Heimmannschaft, die ein Tor bejubeln durfte. Steiger war zur Stelle und erhöhte auf 2:1 für den UFC Altenmarkt. Die Offensivreihe der Heim-Elf kam nun langsam immer besser in Fahrt. In der 55. Minute nutzte Hafner seine Chance und erhöhte auf 3:1. Zwei Minuten später gelang Thurner der nächste Treffer für die 1b des UFC Altenmarkt. Eine tolle Performance der gesamten Mannschaft. Die Wagrainer konnten dem Druck nur wenig entgegensetzen. Man probierte nun die Abwehr zu stabilisieren. Bis zur 83. Minute konnte man einen weiteren Treffer verhindern, ehe Weitagsser zum 5:1 Endstand einnetzte. Ein wichtiger Sieg der Altenmarkter im Kampf um die Meisterschaft!

 

Philipp Schweighofer, Trainer UFC Altenmartk 1b, “Wir haben dieses Duell völlig verdient gewonnen. Wir haben nach belieben dominiert und Wagrain sehr gut aus dem Spiel genommen. Auf diese Leistung können wir definitiv aufbauen.“

 

Die Besten bei der 1b des UFC Altenmarkt: Elias Steiger (ST), Lukas Hafner (MF).

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten