Joker Jonas Reiter entscheidet Schlagerspiel

Im Spitzenspiel der achten Runde der 2. Klasse Süd setzte sich am Samstag die UFC Altenmarkt 1b zu goldegg uscHause gegenaltenmarkt ufc den USC Goldegg knapp mit 3:2. Somit haben beide Mannschaften derzeit 16 Punkte auf dem Konto, aufgrund der besseren Tordifferenz steht Goldegg derzeit noch auf Platz eins. Die Tore für die zweite Mannschaft des Salzburg-Ligisten erzielten Mario Hödlmoser, Daniel Reiter und Jonas Reiter. Bei den Gästen trugen sich Patrick Kirchner und Christian Fleissner in die Schützenliste ein.

In der ersten Halbzeit sehen die rund 200 Zuschauer lange Zeit eine ausgeglichene Partie. Beide Mannschaften finden gute Chancen vor, doch es fallen bis kurz vor der Pause keine Tore. In der 40. Minute ist es dann aber soweit: Goldegg-Goalgetter Patrick Kirchner bringt den Gäste in Führung. Die Antwort der Heimischen lässt aber nicht lange auf sich warten: In der 43. Minute kann Mario Hödlmoser das 1:1 erzielen. Mit diesem Spielstand geht es nach 45 Minuten auch in die Kabinen.

 

Jonas Reiter schlägt zu

In der zweiten Halbzeit dauert es nur wenige Minuten ehe die Zuschauer den dritten Treffer bejubeln können: In der 48. Minute bringt Daniel Reiter die Altenmarkt 1b das erste Mal in Führung. Doch die Goldegger lassen sich nicht aus der Ruhe bringen und kommen nur drei Minuten später zum 2:2: Christian Fleissner trägt sich in die Schützenliste ein. In der 69. Minute folgt dann der Auftritt von Jonas Reiter: Der Angreifer, der erst in der Halbzeit eingewechselt wurde, erzielt das 3:2 für die zweite Mannschaft des Salzburg-Ligisten. In der Schlussphase probieren die Goldegger zwar noch alles um den Ausgleich erzielen zu können, doch Tore fallen keine mehr. So kann die Altenmarkt 1b nach 90 Minuten einen knappen 3:2-Heimsieg bejubeln.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten