2. Klasse Süd 16/17: Spieler der Runde 10 ist ...

Die Wahl zum Spieler der zehnten Runde der 2. Klasse Süd ist zu Ende. Zur Auswahl standen jene elf Kicker, die sich durch ihre großartigen Auftritte ins Rampenlicht gespielt und einen Platz im Team der Runde gesichert hatten. Vertreter von vier verschiedenen Klubs kämpften um die begehrte Trophäe. Wer aber steht am obersten Siegertreppchen? Hier das Ergebnis mit dem strahlenden Gewinner und den ersten Verfolgern! Übrigens: Jetzt Trainingslager buchen!


Spieler der Runde 10 ist...

 

Mario Gappmaier (USK Filzmoos)

Der USK Filzmoos gewann das schwere Spiel in Mühlbach/Hkg. und blieb so dem Tabellenführer aus Muhr auf den Fersen. Während Soner Türkmen für die Tore sorgte, konnte die Hintermannschaft, angeführt von Keeper Markus Ebbing und Abwehrmann Mario Gappmaier, die Null halten. Letzterer scheint den beeindruckendsten Auftritt hingelegt zu haben. Für den Eigenbauspieler mit der Nr. 2 stimmten die meisten Fans ab. Ligaportal gratuliert zur starken Leistung und zur gebührenden Auszeichnung.

 

2. Platz: Stefan Thaler (FC Annaberg)

3. Platz: Markus Ebbing (USK Filzmoos)

4. Platz: Dominik Trausnitz (USK Muhr)

5. Platz: Edin Juniki (USC Mauterndorf)

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?