Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

USV Plainfeld: Eine stabile Saisonleistung steht nun am Programm!

Ursprünglich wollte der USV Plainfeld in der abgelaufenen Saison in höhere Tabellenregionen vordringen. Dies gelang leider nicht, da die gezeigten Leistungen saisonübergreifend nicht konstant genug, auf den Platz gebracht wurden. Bis zur letzten Runde war es ein spannender Abstiegskampf in der 2. Landesliga Nord. Zukünftig möchte man sich diesen Nervenkitzel ersparen und frühzeitig einen Platz im gesicherten Mittelfeld fixieren. “Die Erwartungshaltung war leider viel zu groß in der abgelaufenen Saison. Diesen Druck möchten wir aber der Mannschaft nehmen um in der kommenden Saison vermehrt konstante Leistungen zu zeigen, damit wir frühzeitig den Abstiegskampf umgehen können. Wir haben genügend Potenzial in unserer Mannschaft um dieses Ziel zu erreichen“, so der sportliche Leiter Alfred Chudoba.

 

Die richtige Mischung machts aus

In der kommenden Saison wird es einige Veränderungen beim USV Plainfeld geben. Man möchte einen längerfristigen Weg verfolgen und die eigenen Jugendspieler verstärkt in die Kampfmannschaft einbauen. Einige Talente drängen sich schon längere Zeit mit guten Leistungen für höhere Aufgaben auf, darum sollen die Jungs auch die Chance bekommen, sich auf einem höheren Niveau zu beweisen. Bereits in der nächsten Spielzeit werden fünf Nachwuchsspieler von der U-16 hochgezogen. Aber nicht nur dabei soll es bleiben, denn auch der USV Plainfeld wird nicht von Abgängen verschont bleiben. Die Mannschaft soll eine gesunde Mischung aus arrivierten Spielern und jungen Talenten aufweisen, daher wird es einige Veränderungen in der Kaderzusammenstellung geben. Gleich sieben Spieler werden den Verein in dieser Transferphase verlassen. Zu den fünf Nachwuchstalenten konnten aber bereits weitere vier Spieler verpflichtet werden um die Abgänge bestmöglich zu kompensieren. “Unser Hauptaugenmerk gilt Spielern, die sich mit unserem Verein identifizieren. Wir wollen hier langfristig etwas aufbauen und planen daher mit jungen und hungrigen Spielern, welche diesen Weg langfristig mit uns gehen wollen. Diesen Weg gehen wir Schritt für Schritt gemeinsam an und sind überzeugt davon, dass wir schon nächste Saison die Abstiegsränge mit genügend Abstand hinter uns lassen werden“, erklärt Chudoba die Aktivitäten in der Sommervorbereitung des USV Plainfeld.

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Live-Ticker Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Nachwuchs-Reporter