2. Landesliga Süd: Vorschau und Expertentipp

Exklusiv2-ll-sued-r für unterhaus.at sieht sich Stefan Rohrmoser, Trainer des USV Hüttschlag, die Spiele der siebenten Runde der 2. Landesliga Süd an. Dabei hofft er vor allem auf einen Auswärtssieg seiner Mannschaft in Lenzing. Dass dieses Vorhaben aber nicht leicht werden wird, ist dem Trainer der Hüttschlager trotz des 6:0-Erfolges bewusst.

Fr, 23.09.2011 17:30 SC Pfarrwerfen : UFC Wagrain Tipp: 2:0
"Bei Pfarrwerfen kommt wieder ihr Goalgetter zurück. Bei Wagrain ist der Schwung abgerissen, daher gewinnt Pfarrwerfen."

Sa, 24.09.2011 16:00 SC Mühlbach/Pzg. : SK Maishofen Tipp: 3:1
"Mühlbach ist auf dem kleinen Platz sehr heimstark. Nach einem schlechten Start kommen sie nun langsam in Schwung."

Sa, 24.09.2011 17:00 USV Hollersbach : USK St. Michael Tipp: 0:1
"Hollersbach hat gegen uns 6:0 verloren. Davor haben wir gegen St. Michael 1:2 verloren. Da waren sie spielerisch sehr stark und haben nicht unverdient gewonnen."

Sa, 24.09.2011 17:00 SK Lenzing : USV Hüttschlag Tipp: 0:1
"Ich tippe auf einen Sieg für Hüttschlag, Weil ich der Trainer von Hüttschlag bin."

Sa, 24.09.2011 17:00 TSU St. Veit : SC Bad Hofgastein Tipp: 1:1
"Bad Hofgastein hat bis jetzt alles gewonnen. Es reicht aber mit dem Lauf. Es ist schwer, auf dem kleinen Platz in St. Veit zu spielen. Dort muss man erst gewinnen. Bad Hofgastein ist natürlich zu favorisieren."

Sa, 24.09.2011 17:00 USV Zederhaus : FC Kaprun Tipp: 4:1
"Zederhaus hat einen tollen Lauf, sie werden in Kaprun nichts anbrennen lassen."

Sa, 24.09.2011 17:00 USV Stuhlfelden : USV Großarl Tipp: 2:2
"Großarl ist nicht so schlecht in Form. Stuhlfelden hat bis jetzt zu wenige Punkte gemacht, ich weiß aber auch nicht, warum."

von Harald Dworak

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten