2. Landesliga Süd: Vorschau und Expertentipp

Exklusiv2-ll-sued-r für unterhaus.at nimmt sich Joachim Nindl, Trainer des SC Mühlbach/Pzg die achte Runde der zweiten Landesliga Süd vor. Während er Lenzing und Zederhaus jeweils klare Siege feiern sieht, erwartet er in den restlichen Partien knappe Duelle. So auch bei seiner eigenen Mannschaft, der er in Bad Hofgastein die riesen Überraschung zutraut.

Sa, 01.10.2011 15:00 USV Hollersbach : SK Lenzing Tipp: 0:4
"Lenzing wird das Spiel ganz klar gewinnen, weil Hollersbach nicht so richtig gut drauf ist. Lenzing hat vor allem einen guten Sturm."

Sa, 01.10.2011 16:00 USV Hüttschlag : TSU St. Veit Tipp: 3:1
"Der Kunstrasenplatz in Hüttschlag ist nicht so einfach zu spielen. Da wird sich St. Veit nicht gerade leicht tun."

Sa, 01.10.2011 16:00 UFC Wagrain : USV Stuhlfelden Tipp: 1:1
"Beide Mannschaften sind bislang nicht auf Touren kommen. Wagrain hat zwar gut begonnen, haben dann aber die Form verloren. Stuhlfelden hat schlecht begonnen und kommt jetzt langsam."

Sa, 01.10.2011 16:00 FC Kaprun : SC Pfarrwerfen Tipp: 1:3
"Pfarrwerfen hat eine gute Mannschaft. Mittlerweile sind sie sehr gut in Tritt gekommen. Kaprun hingegen ist  nach wie vor nicht auf Touren."

So, 02.10.2011 16:00 SK Maishofen : USV Zederhaus Tipp: 0:3
"Zederhaus ist in dieser Begegnung klar überlegen und wrid daher auch einen ungefährdeten Auswärtssieg einfahren."

So, 02.10.2011 16:00 SC Bad Hofgastein : SC Mühlbach/Pzg. Tipp: 0:1
"Das ist schlichtweg Zweckoptimismus!"

So, 02.10.2011 16:00 USK St. Michael : USV Großarl Tipp: 0:0
"Beide Mannschaften sind nicht so richtig stark. Wir haben zwar in Großarl verloren, aber nur, weil wir richtig schlecht waren."

von Harald Dworak

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten